Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Netzwerkkarte Winxp





Frage

Hallo Seit einer Woche abe ich, nach dem aufspielen von Winxp SP2 ein problem mit meiner Ehternet-Netzwerkkarte Realtek RTL8139-Familei PCI-Fast Ethernet und dem Netzwerkadapter 1394. Beide sind mit einen gelben Ausrufezeichen markiert und funktionieren nicht mehr. Ein deinstallieren mit dem -gerätemanager der beiden bring nach dem Neustart des Rechners: Neue Hardware gefunden. Aberr im gestartenen Assisten gleich die Meldung: Beim Installieren der folgenden Hardwarekomponeteist ein Fehler aufgetreten. während der Geräteinst. ist ein Fehler aufgetreten. Die Daten sind unzulässig. Eine Aktualisierund der Treiber bracht keine Erfolg. Die Meldung im Geräte-Manager: gerät ist nicht richtig konfiguriert (Code 1). Treiber erneut installieren. Was aber keine Erfolg bringt

Antwort 1 von SvenjaK

Hallo,

findest du die Karten in den LAN-Verbindungen?

Wie auch immer...ich würde mal folgendes versuchen: Entferne die Karten physisch, und nach dem Rechnerstart dann auch aus dem GM. Dann machst du einen Neustart, fährst den PC wieder runter und baust nur die Realtek-Karte wieder ein, am besten in einen anderen Slot als zuvor. Dann startest du wieder und lässt die Karte von XP ohne externe Treiber erkennen und installieren.

Wenn sie dann korrekt installiert ist, machst du das selbe mit der anderen NIC.

Wenn es schon bei der Realtek-Karte nicht klappt, fällt mir nichts mehr ein, außer SP2 zu deinstallieren.

Aber einen Versuch sollte es wert sein.


Gruß
Svenja

Antwort 2 von Ebernd

Beide sind on Bord. kann sie also nicht ausbauen

Antwort 3 von SvenjaK

Du hast zwei Onboard-LAN-Chips?? Ziemlich ungewöhnlich. Ist das ne "Maßanfertigung"?

Vielleicht hat das Deaktivieren der Ethernet-Adapter im BIOS den gleichen Effekt wie physisches Entfernen. Ich weiß es leider nicht.

Ich hoffe, jemand anders kann dir da weiter helfen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: