Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Gültigkeitsprüfungen





Frage

Hallo Zusammen, Ich habe ein Problem mit den Gültigkeits- Regeln. Bisher habe ich immer einen Namen für einen bestimmten Bereich vergeben, und konnte dann über Daten-Gültigkeiten- Liste und als Bereichsangabe = Name des Bereiches, ein Dropdown- Feld mit einer Auswahl-Liste erzeugen. Genau diese Auswahl funktioniert aus irgendwelchen Gründen nicht mehr. Ich kann zwar noch Namen für bereiche Vergeben. Will ich jedoch diesen Bereich für meine Gültigkeitsabfrage verwenden, kommt als Dialogbox "Die Quelle muss eine getrennte Liste oder ein Bezug auf eine einzelnen Zelle oder Spalte sein". Was läuft hier verkehrt. Liegt es eventuell daran das ich vor kurzem von Excel 97 auf 200 umgestiegen bin? Vielen Dank jetzt schon für euer Hilfe Gruß Trudi

Antwort 1 von Michael10

Hallo Trudi,

ich kann dir leider auch nicht sagen was da nicht mehr funzt, aber Namen für Bereiche für die Gültigkeit mußt du in deinem Fall nur vergeben wenn der Bereich auf einem anderen Tabellenblatt ist, auf dem gleichen Tabellenblatt kannst du das einfach mit der Maus makieren.
Vielleicht wissen da andere noch mehr dazu.

Gruß Michael

Antwort 2 von Aliba

Hi Trudi,


prüfe doch mal nach, ob Dein Bereich auch nur eine Spalte, bzw nur eine Zeile umfasst
und nicht mehrere Spalten, bzw. Zeilen.

CU Aliba

Antwort 3 von Trudi

Hallo Aliba,

vielen Dank
genau da lag der Fehler

Gruß

Trudi

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: