Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Laserjet 2100 druckt nur wenn ich Start drücke





Frage

Hallo, ich versuche einen HP Laserjet 2100 zu benutzen, doch leider druckt er nur, nachdem ich den Start-Knopf des Druckers gedrückt habe. Nach dem einschalten des Druckers leutet die mittlere grüne LED (Symbol ist fast ein Kreis, der oben offen ist). Nach dem abschicken eines Druckauftrages geht diese LED aus und die LED vom Startknopf blinkt und erst nachdem ich den Startknopf gedrückt habe, druckt der Drucker, auch mehre Seiten hintereinander. Das Handbuch sagt als Fehlermeldung folgendes: Vorübergehender Druckwerkfehler - Maßnahme - Drucker ausschalten und wieder einschalten Ich habe in der Software alles Einstellungen überprüft und nix gefunden, das er ohne betätigen des Startknopfs druckt - was kann ich noch tun??

Antwort 1 von cobra

Sind das eventuell alte oder konvertierte Word-Dateien? Bei solchen hatte ich das Problem auch (Word2 -> Word95). Lösung war: unter neuem Namen und Format abspeichern, dann problemlos drucken.

Antwort 2 von masa

nee, das ist leider nicht das Problem
egal was oder von wo ich drucke, ich muss immer zuerst den Startknopf am Drucker drücken - auch z.B. leere Seiten aus Wordpad :-(

Antwort 3 von Schlammspringer

hi masa,

hast du mal in deiner anwendung geprüft, ob evtl. diese lästige amerikanische papiergröße "letter" eingestellt ist? ich erinnere mich dunkel, dass ich das problem mal hatte und dass nach umstellung auf a4 dann alles richtig gedruckt wurde.

Antwort 4 von masa

ich hatte eben mal ausprobiert - die mittlere LED leutet auch auf, wenn ich den Drucker ohne Verbindung zum Rechner einschalte - könnte doch ein Hardwareproblem sein :-(

Antwort 5 von masa

hat dann keiner mehr ne Idee :-((

Antwort 6 von Frank1

doch, ich kenn das Problem, hängt nicht nur an dem Modell - könnt mich in den Z beißen, daß mir die Lösung nicht mehr einfällt...
Das von Cobra kann ich auf jeden Fall bestätigen - genau dann passierts...

Aber ansonsten schau mal bei den Druckereinstellungen -> erweitert Da sollte es eine Einstellung geben "Drucken sofort beginnen"

Bin mir aber nicht sicher, ob das der Tip war :-(

mfg frank

Antwort 7 von cobra

Welchen Druckertreiber hast du denn wie installiert? Versuch's mal nicht mit dem, der von Windows mitgeliefert wird, sondern mit dem von HP - oder umgekehrt.

Die Treiber im Netz stammen teilweise von 2004:

http://h20000.www2.hp.com/bizsupport/TechSupport/DriverDownload.jsp?locale=en_US&pnameOID=14914&taskId=135&prodTypeId=18972&prodSeriesId=25469&lang=en&cc=us

Antwort 8 von Gummikuh

Moin moin.
hau' mich nicht, aber hast Du einfach mal die HP-Hotline angerufen?
Die sind in aller Regel echt fix und kompetent, und wollen deinen Drucker auch nicht direkt zu einer kostenpflichtigen Reparatur einsenden.

Gruss
Micha

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: