Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

richtige Festplattenerkennung unter Windows XP





Frage

Hallo, habe folgendes Problem: Schritt1: Neue Samsung 160 GB Festplatte eingebaut. Schritt2: Bios upgedatet --> erkennt auch die 160 GB Schritt3: Windows XP + Servicepack1 + alle wichtigen Updates installiert Schritt4: Nachträglich mit dem Programm PartitionMagic 8.0, die einzelnen Partition der Festplatte vergrößern, da bei der Installation von WindowsXP nur 130 GB angzeigt wurden. ---> nicht möglich Frage: Warum hat es bei der WindowsXP-Installation nur 130 GB angezeigt, obwohl es im Bios richtig erkannt wurde, und wieso kann ich es nachträglich nicht ändern ?? Jetzt schonmal vielen Dank für eure Hilfe :)

Antwort 1 von pegasus-1

jumper sind richtig gesetzt ?

hast du noch einen seltsamen bereich deiner festplatte der dir im partition magic angezeigt wird ?
(unpartitionierter bereich, etc.)

Antwort 2 von Lutz1965

Hallo

schau mal hier, war vor kurzem Thema hier.

https://supportnet.de/discussion/listmessages.asp?AutoID=170555&...

Gruss

Lutz

Antwort 3 von KleinKunst

@pegasus-1
Danke, aber die Jumper sind richtig gesetzt bei den Festplatten (wenn du das meintest)

es war ein unpartionierter Bereich der angzeigt wurde, war/ist nur der Cache von der Festplatte.
Die max. Größe beträgt auch in PM 8.0 eben auch 130 GB

@Lutz
oh, danke hab zwar schon gesucht muss ich aber wohl übersehen haben ich probiers mal aus

Antwort 4 von KleinKunst

juhuu es hat geklappt :)

und zwar mit mit diesem Trick (Link von Lutz)

von POwerDAU :
Zitat:
Am besten um die Unterstützung für die FP über 128GB zu aktivieren, startest du REGEDIT über AUSFÜREN (wenn XP oder 2000).
Gehst du auf HKEY_LOCAL_MASCHINE / SYSTEM / CurrentControlSet / Service / Atapi / Parameters.
In MENÜ mit BEARBEITEN / Wert zufügen fügst du einen neuen Eintrag


Vielen Dank nochmal für die schnelle und gute Lösung

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: