Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Problem beim Installieren/Mustek 12000SP





Frage

Hi! Ich versuche krampfhaft, unter XP einen Mustek 12000SP-Scanner zu installieren. Die Forumsuche hat mich unbedingt weitergebracht. Auf der Mustek-Homepage finde ich keinen Treiber. Die SCSI-Karte wurde von XP erkannt, aber ich bekomme den Scanner nicht zum Laufen...

Antwort 1 von Teerbaby

Wird er von der Karte erkannt ? Ist die Karte speziell für den Scanner ? Welches Betriebssystem ?

Antwort 2 von kasipoasi

Hi!
Naja, unter XP (das habe ich aber auch geschrieben!). Die Karte ist speziell für den Scanner, so´ne abgespeckte SCSI-Karte. Die Karte ist auch im Gerätemanager zu finden. Und mittlerweile scheine ich auch den Treiber installiert bekommen zu haben, den im Grafikprogramm kann ich den Scanner als TWAIN-Gerät auswählen. Wenn ich dann aber scannen möchte, kommt die Fehlermeldung das die Datei "panel.exe" fehlt. Suchergebniss war Null. Diese Datei hat scheinbar etwas mit der Abdeckung zu tun. Ergo: Treiber vorhanden, Software lässt sich aber nicht starten... :-(

Antwort 3 von Teerbaby

Scansoftware hast du installiert ? I.d.R. ruft das Grafikprogramm ja nur die Scansoftware auf. Das der Twain-Treiber vorhanden ist, ist ja schon mal was. ;)

Hatte neulich ein ähnliches Problem. Konnte den Treiber zu meinem Canon-Scanner nicht installieren. Geholfen hat, den Netzstecker zu ziehen - danach wurde er erkannt (nachdem Wiederreinstecken natürlich). ;) (war allerdinsg USB). Dürfte in deinem Fall nicht sehr hilfreich sein.
Meinen SCSI-Scanner hab ich schon vor langem eingemottet.

Antwort 4 von kasipoasi

Komisch, komisch: ich habe das Scannerkabel mal umgedreht und dann wird der Scanner auch von XP erkannt. Das dann allerdings auch gleich 6-mal. Ich habe also jetzt im Gerätemanager sechs Einträge aber das Ding funktioniert immer noch nicht...

Antwort 5 von kasipoasi

Jetzt geht´s! Mit insgesamt 8 einzelnen Einträgen im Gerätemanager habe ich gerade das erste Bild gescannt. Wie ich das jetzt genau hinbekommen habe, entzieht sich allerdings meiner Kenntnis. Aber egal, es läuft...
Danke für deine Hilfe!

Antwort 6 von Clemens

Hallo,
ist schon etwas länger her, da hatte ich den gleichen Scanner unter XP zum laufen gekriegt!

Habe damals auch ewig rumprobiert,was ich auch machte, der Scanner war immer 11 mal im Gerätemanager, aber er funktionierte!

Allerdings brauchte der Rechner ewig lange (4-5 min.) beim Hochfahren.

Ich hab mir dann nach kurzer Zeit nen neuen Scanner gegönnt!

Was mir noch einfällt ist, das ich den Win2000-Treiber von der englischen Homepage benutzte, wofür man einen Eintrag in der Registry setzten mußte, welcher dem Treiber dann vorgaukelt es handele sich um ein Windows2000-System.

Gruß

Clemens


Antwort 7 von Teerbaby

Das der Scanner mehrmals im Gerätemanager steht hatte ich bei meinem HP-Scanner (SCSI) schon unter Win95/98. Kannst ja mal versuchen die ID deines Scanners zu ändern. Weiss aber auch nicht mehr, ob ich es nicht einfach dabei belassen habe.

Antwort 8 von kasipoasi

Ne, ich fummel´da jetzt bestimmt nicht mehr dran ´rum ;-)


Antwort 9 von kuebi

Hallo, die Fragestellung ist zwar schon eine Weile her, aber vorhin fand ich bei Mustek für meinen 12000sp nicht nur die Treiber für win98 etc. sondern auch die für win2000 und xp:

http://www.mustek.de/cgi-bin/verifyserial.cgi

Allerdings musste ich zunächst die ersten Ziffern der Seriennummer eingeben, dann wurden mir die entsprechenden Treiber angeboten.

Viel Erfolg, vielleicht ist das Problem ja noch aktuell:-)

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: