Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / DSL

AOL Brauser geht nicht





Frage

Hallo, habe folgendes Problem: Bin bei AOL und gehe über Router und USB-Stick ins Internet. Mit dem Internet Explorer geht alles wunderbar, nur bei Aol nicht. Mit der Aol-Softwear (9.0) kommt nur die Startseite und E-Mail geht aber sobald ich auf eine andere Seite gehe kommt immer die IP 205.188.146.146 mit der Bemerkung Seite kann nicht angezeigt werden. Habe keine Fierwall hab’s auch schon mit aol 8.0 probiert und auch die Festplatte gelöscht. Das System mit CW Shredder und mit Norton geprüft ist nichts drauf. Hab jetzt wo gelesen, dass die IP 205.188.146.146 AOL gehört. Die Hotlin von AOL hat mir nicht weiter helfen können. Wenn das nicht geht muss ich eben den Provider wechseln, aber mich würde trotzdem interessieren ob ich mir was eingefangen habe? Kann mir jemand helfen? Ich habe Windows ME Vielen Dank Alex

Antwort 1 von B.O.F.H

hallo,

anscheinend musst du noch die dns-server von aol in die eigenschaften der netzwerkkarte nachtragen.
die adresse der dns-server bekommst du du8rch google oder hotline.
nebenbei würde ich wenn aol nicht helfen konnte zu einem andren,seriöserem provider wie freenet,telekom,arcor gehen. da gibts soclhe probleme nicht un man braucht auch keine gichtige software dazu

gruß
/tom

Antwort 2 von Alex72108


Danke Tom,

leider konnte ich das Problem damit nicht lösen.

Gruß Alex

Antwort 3 von Kirk144

Beim Router ist

Deinname@de.aol.com

eingetragen? Und auch NICHT Dein Hauptkonto ??

Antwort 4 von Smart2000de

@Kirk144:

Erklär mir mal bitte, welchen Grund es haben soll, nicht den Hauptnamen zu verwenden....

Außer dem Grund, daß daran der Account geknüpft ist, gibt es keinen aus meiner Sicht. Und was spricht dagegen??

Nun bin ich mal gespannt (Ganz ohne Sch*** jetzt! Mich interessiert, welche Begründung dahinter steckt.)

MfG
Rainer

Antwort 5 von coda12345

hallo in die runde

ich habe einen komischen fehler!!!

bei meinem amd system - xp2600 - winxp home- fritzcard isdn v 2.0 - aol vertrag
kommt folgender fehler vor.
ich versuche zuerst über dfü ( freenet account ) mich ueber fritzcard ins internet zu verbinden. Klappt auch :-) aber

wenn ich den internet explorer öffne verbindet er mich zu Keiner seite!!!!!!
ich habe schon einen ping versucht zu zdnet.de oder auch zu www.zdnet.de - der FUNKTIONIERT!!!!
sooo - ping ja
online- ja
browser nein

mit der aol software klappt auch die einwahl - aber kein browser

bitte um hilfe

daniel

Antwort 6 von Alex72108

also es geht ja über IE aber ich werde in der aol softwear immer auf die Seite mit der
IP 205.188.146.146 geleitet und die endet im nichts.Der Router wählt sich im IE auch über aol ein und die seiten bauen sich auf.
Warum geht es dann mit der Aol softwear nicht und es kommt immer diese IP ?

Gruß Alex

Antwort 7 von Demetry

Hi,

die IP 205.188.146.146 ist der Proxy-Server von AOL.

Aber wie dann trotzdem die Seiten durchgelassen werden weiß ich leider auch nicht. Denn ich habe auch dasselbe Problem und die vom TechPro hänge ich schon seit fast drei Monaten hinterher und versuche dieses Problem aus der Welt zuschaffen. Es scheint aber, dass dieses problem nur im BS Win ME auftritt. Nur leider weiß ich nicht warum und wieso. Irgendwelche Kommunikationsschwierigkeiten zwischen der AOL-Software 9.0 und der Netzwerkkonfiguration von Windows ME...

Antwort 8 von fron5519

Das von Alex geschilderte Problem ist nun schon
" über acht Monate alt ".

Hat irgend jemand eine Lösung dafür gefunden ?

Bei mir tritt es seit der Umstellung auf DSL im Januar auch auf.

Weitere Anrufe bei der AOL-Hotline sind m. E. zwecklos.

Antwort 9 von J_Z1111

Ich habe das selbe Problem unter Win98 + AOL 9.0
Ich komm auf die Startseite und kann emails abrufen und sogar Anhänge herunterladen aber andere Seiten enden im nichts ("Server nicht gefunden")

Antwort 10 von fron5519

Mein Betriebssystem ist Windows ME,
dazu die AOL-Version 9.0.

Fehler beim Seitenaufruf bzw. Handhabung von
e-mails genau gleich.

Der letzte Rat der AOL-Hotline lautete:

Betriebssystem Windows ME neu installieren.

Muss das wirklich sein ???

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: