Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / HW-Sonstiges

Erweiterungsspeicher nach Neustart verschwunden





Frage

Hallo, ich habe mit meinem Toshiba Satellite 4060xcdt (P II, 333, 192 MB, W2k) folgendes Problem. Der Erweiterungsspeicher (oberhalb der fest eingebauten 64 MB)wird zunächst erkannt. Nachdem das Notebook eine Weile lief und ich den Rechner ausschalte und kurz danach wieder einschalte ist dieser im Bios und somit auch in W2k verschwunden. Warte ich eine Weile (10-15 min) ist alles wieder in Ordnung bis zum nächsten Ausschalten. Während des Betriebes gibt es keine Probleme. Der Speicher wird korrekt angezeigt und es gibt auch keine Programmabstürze oder andere Anomalitäten. Dieses Problem tritt nicht beim Warmstart auf. Ein Speichertest mit memtest86 verlief ohne Fehler. Habt Ihr eine Idee, woran das liegen könnte? Danke Dirk

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: