Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

NTLDR is missing...





Frage

Habe ein problem: habe mir den neuen volks-pc von mediamarkt gekauft, alles super installiert + ein paar private programme, nach drücken der reset taste für den neustart, fuhr der rechner nicht mehr hoch und es kam diese meldung: press "tab" to switch to post or "del" to run bios setup bin aber nicht so ein fachmann, dass ich mich in bios auskenne. danach kam die meldung: NTLDR is missing und das ich die drei tasten zum neustart drücken soll, nach dem neustart kommt aber immer wieder diese meldung. starte ich mit der windows-cd neu kommt das bekannte menü zum installieren von xp aber dort funktioniert nichts, weder eingabe noch r (reparieren),etc. devor ich das ding zurück zu media markt schleppe, vielleicht kann mir jemand helfen? danke andré

Antwort 1 von Pi314159

Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir reichte es die CD im Laufwerk zu haben. Dann fährt der Computer auch hoch. Übrigens, die Datei gibt es immer noch, sie wurde auch nicht verschoben. Ich kann dir aber nicht sagen wie ich das Problem komplett behoben habe.
Gruss
Melde dich wenn du weiteres wissen willst.

Antwort 2 von 4strings

also ich würde versuchen mit ner dosbootdisk mit cdrom unterstützung den rechner hochzufahren und von der xp installcd die datei NTLDR in die bootpartition im der regel c:\ zu kopieren, danach neu start
ich hab mir für solche fälle eine bootdisk angefertigt auf die ich folgende dateien raufkopiert habe (boot.ini, ntldr und NTDETECT.COM)
hat mir schon des öfteren geholfen.

Antwort 3 von sasch

zurück zum händler!

Antwort 4 von andr3berlin

bin leider kein fachmann was bootdisks angeht und ausserdem hat der rechner kein disk-laufwerk mehr,
wenn ich eine andere windows version einlege würde sich die installieren lassen, aber auf welchen pfad?, den unpartitionierten oder den partitionierten, wo die eigentliche xp version drauf ist. was wäre wenn ich mit der anderen xp version starte und das ursprüngliche xp lösche?


Antwort 5 von Pi314159

Bei mir hat es außerdem gereicht im BIOS die reihenfolge der zu prüfenden Datenträger zu endern, also ob er z.B. erst von CD dann von Diskette und dann von Festplatte starten soll. Am besten die Festplatte als ersten Datenträger angeben.
Gruß

Antwort 6 von Claus

Ein bekanntes Problem, hatte ich auch, kann mich leider nicht erinnern, wie genau ich es gelöst habe,lag aber nicht an der Hardware.

http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;en-us;318728
oder
"NTLDR is missing" googlen.

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: