Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Datenbanken

Überlauf numerisches Feld





Frage

Hallo ihr da draussen, warum bringt meine Anfügeabfrage (aber auch andere Abfragen)wenn ich sie ein zweites mal ausführe o.g. Fehlermeldung. Der Trick heißt so tun als bennent man diese Abfrage um und dann erneut ausführen und schon geht es wieder. Aber wieder nur einmal. ASlso wieder rein in den Namen, letztes Zeichen löschen und wieder dassselbe einsetzten und ab defür. Was muß ich tun um diese Meldung zu vermeiden. Außer sie im Makro "abzuschalten" geht ja bei Access ;.)) ich danke euch und wünsche Dweutschland und der WWWelt noch eine geruhsamme Nacht der Scad-man

Antwort 1 von El Bobbele

Moin Scad-man!

Greift die Anfügeabfrage zufällig auf eine verknüpfte Excel-Tabelle zu? Mir ist beim Recherchieren einige Male aufgefallen, dass bei der Nennung der Fehlermeldung auch oft Excel aufgeführt wurde.

Siehe KB-Artikel 815277

Du solltest mal überprüfen welche numerischen Datentypen deine Zieltabelle verwendet. Alles unter Long Integer (bis 2,1 Mrd.) könnte möglichweise zu knapp bemessen sein.

Gruss
El Bobbele

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: