Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsXP

Kein manueller Zugang auf Verlaufsordner mehr





Frage

Habe unter Windows XP Home Edition nach jedem Internet-Besuch bisher immer den Inhalt der Ordner Cookies,Temporary Internet Files und Verlauf manuell ohne Probleme gelöscht.Von einen Tag auf den anderen ging das mit dem Verlaufsordner plötzlich nicht mehr,da er sich nicht einmal mehr mit nem Doppelklick öffnen lässt.Nach dem Doppelklick schließt sich das Fenster wieder und es verschwinden für 2 Sekunden alle Verknüpfungen aufm Desktop,die Taskleiste is weg und einige Schnellstartsymbole tauchen danach gar nicht mehr auf,sondern erst wieder nach nem Neustart. Lässt sich der Verlaufsordner irgendwie wieder reparieren? Habs mit mehreren Versionen von ner PURGE.CMD versucht,die index.dat mit nem Eraser eliminiert und mit Tweak UI rumgetüftelt,hat aber alles nix gebracht:( Wäre über jede andere neue Idee sehr dankbar!!

Antwort von



Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: