Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Linux

user einer gruppe hinzufügen bei fedora 2





Frage

hallo zusammen, vor kurzer zeit bin ich von suse auf fedora umgestiegen und bin eigentlich auch ganz zufrieden, nur stehe ich jetzt vor einem problem, das ich mit meinem wissen nicht lösen kann. denn ich möchte einen einfachen user einer anderen gruppe zuweisen bzw. diesen einer gruppe hinzufügen. bei suse ging das ganz einfach mit der hilfe von yast. aber bei fedora habe ich da meine probleme. zudem habe ich keinen x-server so dass ich irgendwelche mir gekannten hilfstools benutzen könnte. jetzt habe ich es mal probiert und den üser einfach in der datei group hinter die gruppe geschrieben, die er auch angehören soll. wenn ich nun groups username eintippe, wird mir angezeigt, das dieser auch der gruppe angehört, nur wenn ich jetzt dateien von der andren gruppe verändern möchte, bekomme ich immer noch das ich keine berechtigung hätte... keine ahnung wieso... vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen. bin für jeden tipp sehr dankbar.

Antwort 1 von reni

Hallo,

auf der Zeile mit "gpasswd" oder "usermod".
Schau in die man-Pages wegen der Optionen.


Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: