Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Textverarbeitung

Seitenumbruch in Word Tabellen





Frage

Ich möchte in einer Word Tabelle verhindern, dass die ganze Zelle samt Inhalt auf die nächste Seite geworfen wird. Es sollte so sein, dass eine neue Zeile in der Tabelle automatisch am Seitenende geschaffen wird, ohne, dass ich dies händisch machen muss. Damit wäre gewährleistet, dass auch bei Verschiebungen oberhalb der Tabelle der Seitenumbruch in der Tabelle immer am Seitenende stattfindet und nicht z. Bsp. eine halbe Seite leer bleibt. Kann mir bitte jemand helfen?

Antwort 1 von mapet

Hallo

Gehe ins Menu Tabelle - Tabelleneigenschaften - Register Zeile - Zeilenwechsel auf Seite zulassen anklicken

mapet

Antwort 2 von Ursula

Hallo Mapet!
Danke für die schnelle Antwort - das habe ich jetzt gemacht, es passiert jedoch leider genau das gleiche: die Tabellenzeile wird ab einer gewissen Anzahl von Zeichen, mit der ich diese Zelle befülle auf die nächste Seite geworfen und bei einer Befüllung von mehr als einer Seite "schluckt" die Tabelle überhaupt den ganzen Text...
HILFE!

Antwort 3 von mapet

Hallo Ursula

Wenn Du willst kannst Du die Datei mal mailen vielleicht find ich was. Bei mir funktioniert es??

mapet

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: