169 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von
Hi,

in meinem neuen Gehäuse will ich einen 120mm Lüfter vorne einbauen (bei den HD's) und einen 120mm hinten oben, muss ich die jetzt irgendwie verkehrt herum einbauen, dass der vordere frische Luft ansaugt und der hintere diese wieder rausbläst, oder geht das automatisch? Folgende Lüfter sollen es werden:

www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Luefter/Noiseblocker/BlackSilent_Fan_XL1/243983/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=L%C3%BCfter

www.alternate.de/html/product/Gehaeuse_Luefter/Enermax/UCMA12_Magma/286155/?tn=HARDWARE&l1=Geh%C3%A4use&l2=L%C3%BCfter

danke ;)

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von tharra Einsteiger (45 Punkte)
Also ich würde dir noch zusätzlich Empfehelen den CPU Lüft mittels Luftkanal mit dem Lüftergitter an der Seite zu Verbinden, so zieht sich das wichtigste, die CPU, schonmal die kälteste Luft
...