366 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von subtom Einsteiger (61 Punkte)
Hallo, ich nutze [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/2137595|Alles über e-mail, ausführlich erklärt mit Schritt für Schritt Anleitungen für die meisten Anbieter]Outlook[/url] 2007, WIN10, 32 bit. Seit kurzem kann ich in mir zugeschickten [xurl=http://www.supportnet.de/faqsthread/2137595|Alles über e-mail, ausführlich erklärt mit Schritt für Schritt Anleitungen für die meisten Anbieter]Mails[/url] keine Links mehr anklicken. Der Browser öffnet sich nicht, dafür erhalte ich diese Fehlermeldung: "DIESER VORGANG WURDE WEGEN BESCHRÄNKUNGEN AUF DIESEM COMPUTER ABGEBROCHEN. BITTE WENDEN SIE SICH AN IHREN SYSTEMADMINISTRATOR".
Wem ist diese Fehlermeldung bekannt? Ich bin ratlos. Welche "Beschränkungen" könnten gemeint sein? Mein Anschluss läuft über O2. Sollte O2 was damit zu tun haben? Ich kann es mir nicht vorstellen. Meine beiden internen HDs haben reichlich Platz.
Ich danke euch.
Subtom

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von subtom Einsteiger (61 Punkte)
Bin leider immer noch nicht weitergekommen. Bin jetzt 2 Monate ohne die Hyperlinks in Outlook nutzen zu können, was ich teilweise sehr vermisse. Die Anwort  von HyperHyper ist zwar lobenswert, bezieht sich allerdings nicht auf WIN 10. Weiß jemand Rat??!!
Danke vorab.
Subtom
0 Punkte
Beantwortet von
[quote]bezieht sich allerdings nicht auf WIN 10[/quote]
[quote]Hallo, ich nutze Outlook 2007, [b][u]WIN10[/u][/b], 32 bit.[/quote]
ja, passt dann doch also, oder?
hast du das denn wenigstens mal durchgearbeitet?
0 Punkte
Beantwortet von
ups verlesen, [b]nicht[/b] auf Win10 schreibst du ja, peinlich

trotzdem, vieles was unter Win7 zur Lösung führte funktioniert auch unter Win10 noch.

geh mal in die Einstellungen > Apps > Standard Apps.
setze da einen anderen Browser als Standardbrowser, das hilft in diesem Fall häufig
...