161 Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Ich hab da nen [xurl=http://www.supportnet.de/windows7|Windows 7 FAQ]Win7[/url] Studenten Office Compi A8N-SLI premium und dieses Ding hat noch PCIe 1.0 sockel 939 (CPU 4800+)
Kann ich da ne GTX 760 reinstecken? müßte doch gehn....???
Momentan ist ne GTX 280 drin (die hat PCIe 2.0 und geht suppa)

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Rückmeldung EVGA GTX760 PCIe 3.0 ([b]mit Treiber Version: 334.89[/b]) funktioniert
einwandfrei mit Asus A8N-SLI Premium mit Windows 7 64bit.
Kein Mainboard Bios-Update nötig! Der von der Treiber installations-CD mit gelieferte Benchmark Valley v1.0 (DirectX 11) läuft ruckelfrei durch, Benchmark-Ergebnisse sind (Monitor 1680x1050) Bei Benchmark-Einstellungen, alles auf Standard!
-------------------------------------
FPS : 33
SCORE : 1370
Min FPS : 10,9
Max FPS : 54,2
--------------------------------------
Fazit! Läuft ganz gut, Das Steam-Spiel [b]Rocket League[/b] läuft ruckelfrei, wie auf der XBox ..aber halt nicht 4k Grafikauflösung :-)
Aber es ist in Ordnung, tolle Grafik mit der alten PC Schüssel !!
0 Punkte
Beantwortet von
Was ich noch erwähnen möchte ist...
Der Windows 7 64bit mit Mainboard Asus A8N-SLI-Premium mit
EVGA 760 Grafikkarte läuft so stabil, dass (mich wundert es immer wieder) NULL Fehler in der Ereignis-Anzeige vorhanden ist.
Alle neuen PC's die ich habe, gibt es sowas nicht, da sind immer gelbe oder Rote Ausrufezeichen drinnen. Aber die alte PC Schüssel hat NULL Fehler beim hochfahren.

Hier ein Beweis-Screenshot auf abload_de
[url]https://abload.de/img/asus_a8n_sli_premium_tysyj.jpg[/url]

wünsche euch allen noch nen tollen Tag :-)
...