30 Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von
Hallo,

habe ein Problem:

In Outlook 2016 funktioniert der Schnelldruck nicht.

Die PDF-Vorschau funktioniert und die PDF-Datei (Mailanlage) lässt sich auch öffnen.

Sobald ich mit der rechten Maustaste auf die PDF-Anlage gehe, passiert nichts!!

Standarddrucker ist entweder der normale Netzwerkdrucker oder eben ein anderes PDF-Programm.

Standard PDF-Programm ist der Adobe Reader DC 2015 eingestellt.

Die Registry-Keys für HKCR sieht folgendermaßen aus:

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf]
"Content Type"="application/pdf"
@="AcroExch.Document.2015"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithList]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithList\Acrobat.exe]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithList\AcroRd32.exe]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithList\pdfsam.exe]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithList\winword.exe]
@=""

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\OpenWithProgids]
"PDFsamBasic.FileAssoc.Pdf"=""
@=""
"Acrobat.Document.DC"=hex(0):
"AcroExch.Document.2015"=hex(0):

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\PersistentHandler]
@="{1AA9BF05-9A97-48c1-BA28-D9DCE795E93C}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\ShellEx]

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\ShellEx\{8895b1c6-b41f-4c1c-a562-0d564250836f}]
@="{DC6EFB56-9CFA-464D-8880-44885D7DC193}"

[HKEY_CLASSES_ROOT\.pdf\ShellNew]
"FileName"="c:\\temp\\pdf.pdf"

und HKLM -> CLASSES -> .pdf

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf]
"Content Type"="application/pdf"
@="AcroExch.Document.2015"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithList]
@=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithList\Acrobat.exe]
@=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithList\AcroRd32.exe]
@=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithList\pdfsam.exe]
@=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithList\winword.exe]
@=""

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\OpenWithProgids]
"PDFsamBasic.FileAssoc.Pdf"=""
@=""
"Acrobat.Document.DC"=hex(0):
"AcroExch.Document.2015"=hex(0):

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\PersistentHandler]
@="{1AA9BF05-9A97-48c1-BA28-D9DCE795E93C}"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\ShellEx]

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\ShellEx\{8895b1c6-b41f-4c1c-a562-0d564250836f}]
@="{DC6EFB56-9CFA-464D-8880-44885D7DC193}"

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\.pdf\ShellNew]
"FileName"="c:\\temp\\pdf.pdf"

Da muss irgendwo ein Fehler liegen!

Wer kann mir helfen?

Gruß

Thomas

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (19.3k Punkte)

Hallo,

funktioniert der Schnelldruck nur bei PDF-Anlagen nicht, oder sind auch andere Dateiformate betroffen?

Sind alle PDF-Dokumente betroffen? Es gibt unter PDF einen Schutz, dass Dokumente nicht druckbar sind. Wenn dieser vom Dokumentenurheber aktiviert ist, dann kann auch der Schnelldruck nicht arbeiten.

Ansonsten schau dir mal diesen Beitran von Microsoft an:

https://support.office.com/de-de/article/drucken-von-in-e-mail-nachrichten-erhaltenen-anlagen-b4250404-7431-457a-ba5c-9a1381c9b47e

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
Bearbeitet
Hallo,

einen Schutz der PDF-Datei kann ich ausschließen, da ein einfach erzeugtes PDF-Dokument aus Word heraus gespeichert wurde.

Andere Formate wie Word etc. funktioniert einwandfrei.

Installiert ist Adobe Acrobat Pro DC und Adobe Reader DC.

Beides läuft auf einem Terminal Server in einer Citrix-Farm.

Habe schon das halbe Internet abgesucht und bisher nichts brauchbares gefunden.

Über den Adobe Acrobar Pro DC hatte ich per Registry-Umänderung geschafft, aber die dies Lizenzpflichtig ist, dürfen das auch nur Anwender starten, die die Lizenz haben.

Das mit den Einstellungen beim Druck bezgl. Anlagen hatte ich bereits eingestellt.

Liebe Grüße

Thomas
...