161 Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Fällt Weihnachten diese Jahr aus?

Ich habe noch nirgendwo "Last Chrismas " gehört. Nicht im Radio,TV oder in irgendwelchen Einkaufsquellen.

So langsam werde ich unruhig. Bei YouTube gibts den "Wham" jedenfalls noch. Hat jemand heute wenigstens den Nikolaus gesehen?

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
ja, der Mist fällt aus

kein Mensch braucht Weihnachten
0 Punkte
Beantwortet von mikoop Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

Driving home for christmas kam auch noch nicht...

Gruss, Mikoop
0 Punkte
Beantwortet von
trefft euch halt und singt es zusammen (◔_◔)
0 Punkte
Beantwortet von steffen2 Experte (3.7k Punkte)
ich hab schon vor 2 Monaten Spekulatius gekauft. Somit laufen die Vorbereitungen normal.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (14.7k Punkte)
Gefühlt gabs doch schon Weihnachtskram im örtlichen Supermarkt zu kaufen als es draußen noch 40 Grad hatte, daher stimme ich steffen2 voll zu, Vorbereitungen laufen normal.
0 Punkte
Beantwortet von nighty Experte (6.2k Punkte)

Hallo Hallogen und Community!

Dann wird es aber Zeit :-)

Gruß Nighty

Eine kleine Weihnachtsgeschichte!

Anastasia der Engel!
Gewiss der Wunder, betrat Anastasia,den Saal der Hoffnung,dort wo sich alle Neuankömmlinge trafen und jeder die Sonne lachen hört,dort wo der Himmel die Seelen bettet.Alle Engel waren noch ohne Flügel und Sie unterlagen einer wundersamen Prüfung.Kaum daran gedacht ,wachte Anastasia in einem Zauberhaft bewohnten Wald auf und machte sich auf den Weg um Ihre Flügel zu finden.Nicht weit von Anastasia herrschte die Eiskönigen über das Land,kalt und unbarmherzig. Anastasia,voller mitgefühl für die Eiskönigen,machte Ihr ein ungewolltes Geschenk.Sie schenkte Ihr die Gabe ,Hoffnung ud Liebe zu empfinden. Die Eiskönigen liess ab von Ihrer klirrenden Kälte und bitterkalten Winden.Sie überdeckte das Land mit einem Mantel aus besonders großen Schneeflocken ,der den Glanz der Wolken widerspiegelte und jede Schneeflocke trug ein klein wenig Hoffnung und Liebe mit sich und füllte die Herzen aller Menschen.Und wenn Ihr im Winter im Walde mal ein Lachen hört ... wird es wohl der kleine Engel Anastasia sein,froh über Ihre erworbenen Flügel.

©Michael Oberley

0 Punkte
Beantwortet von hallogen Experte (1.5k Punkte)
Hach ja! Nighty.
Es weihnachtet sehr.
Ist die Sache mit dem Schnee schon geklärt? Die alljährliche Prognose? Für alles gibts ein Murmeltier,nur für weiße Weihnachten nicht. Das muß immer noch erspekuliert werden.
Meine ersten Ski brachte auch der Weihnachtsmann. Blau mit weißen Streifen und 80 cm lang. Die Stöcke aus echtem Bambus. Mangels Schee bin ich  den ganzen heiligen Abend die grüne Teppichbrücke im elterlichen Schlafzimmer auf und ab gestolpert.....bis meiner Mutter der Gedultsfaden riss. Es gab damals auch schon keine weiße Weihnachten.
0 Punkte
Beantwortet von mikoop Experte (2.2k Punkte)
Hallo,

Die letzten 2 Jahre war es am Heiligabend so warm, dass meine Söhne vorgeschlagen hatten zu grillen. Da wäre ihnen lieber gewesen als Schäufele und Wienerle bei Oma...

Grüsse,  Mikoop
0 Punkte
Beantwortet von derpfleger Experte (1.3k Punkte)

"Schäufele"... hmmm, lecker!yes

Ich vermisse dieses Jahr ein nettes Weihnachtsspiel auf dem Supportnet, bei dem man so nützliche Merchandising-Sachen gewinnen könnte:Supportnet Tasse

Muss nächstes Jahr unbedingt wieder gemacht werden...

Gruß und schöne Weihnachtstage mit oder ohne Schnee wünscht

derpfleger

...