53 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von

Hallo Zusammen,

arbeite das erste mal mit Access und versuche ein Formular (Suchmaske) zu erstellen. Leider wird mir ein Syntaxfehler angezeigt.

folgender ist der Code:
Option Compare Database

Private Sub Auto_Kopfzeile0_Click()

End Sub

Private Sub Befehl107_Materialnummer_Click()

Me.Filter = "´[Leego ID] like '" & Me!Text98 & "*'" & "AND Besteller like '" & Me!Text101 & "*'" & "AND Kopfstücklistennummer like  '" & Me!Text111 & "*'" & "AND Materialnummer like '" & Me!Text105 & "*'" & "AND Bauteil like '" & Me!Text108 & "*'" & "AND Material like '" & Me!Text114 & "*'"
Me.FilterOn = True

End Sub

Private Sub Befehl110_Bauteil_Click()
Me.Filter = ""
     Me.FilterOn = False
     Me!Text98 = ""
     Me!Text101 = ""
     Me!Text111 = ""
     Me!Text105 = ""
     Me!Text108 = ""
     Me!Text114 = ""
   

End Sub

Private Sub Befehl116_Click()
DoCmd.OpenTable "SUCH ABFRAGE "
DoCmd.GoToRecord , , acNewRec
End Sub

Private Sub Formularkopf_Click()

End Sub

Kann mir jemand weiterhelfen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von paul1 Experte (4.9k Punkte)
Hallo

in welchen Zusammenhang stehen die Materialnummer und die Bauteile (Haupt- und Unterformular?). Normalerweise werden die Suchoptionen mit einem Texfeld gelöst, z.B.:

Private Sub Text6_AfterUpdate()
Me.Recordset.FindFirst "[Material] = '" & Me!Text6 & "'"

End Sub

nach Eingabe werden Im Unterformular  die dazugehörigen Daten aufgeführt.

Etwas mehr Informationen wären nicht schlecht (Arbeitsabläufe), ebenso ersuche ich um Bekanntgabe der Access Version, zumal es ab 2010 eine 32 Bit oder 64 Bit Version gibt

Gruß Paul1
...