41 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von hage Mitglied (844 Punkte)
Bearbeitet von hage
Hallo allerseits,

ich bin jetzt nach einer Windows-Neuinstallation von Office 2013 auf Office 2016 umgestiegen. Dabei ist mir in Excel aufgefallen, dass die Menübänder oben (für die einzelnen Registerkarten Start, Einfügen, Seitenlayout usw.) nicht mehr dauerhaft sichtbar bleiben. Immer, wenn man zurück in sein Arbeitsblatt klickt, sind sie wieder versteckt. Das finde ich unpraktisch.

Weiß jemand, ob man die dauerhafte Sichtbarkeit wie früher irgendwo wieder einstellen kann?

Gruß, HaGe

2 Antworten

+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (21.4k Punkte)
ausgewählt von hage
 
Beste Antwort
Hallo hage,

wenn das Menüband sichtbar ist, befindet sich rechts am Menürand eine Pin-Nadel. Die musst du anklicken, dann bleibt das Menü dauerhaft sichtbar.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von hage Mitglied (844 Punkte)
Danke computerschrat

für die erneute Hilfe. Der Tipp mit der Pin-Nadel ist gut. Damit bleiben auch alle anderen Menübänder dauerhaft sichtbar, wenn man sie einmal ausgewählt hat.

Gruß, HaGe
...