126 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von gletscherjunge Einsteiger_in (15 Punkte)
Bearbeitet von gletscherjunge
Nach gleichermaßen endlosen wie erfolglosen Update-Versuchen von Win 10 auf meinem kleinen Netbook (Verico)  und Abstürzen nach 1 Minute Betrieb, stotterte plötzlich das System beim Starten und schlug mir vor: "Win 10 zurücksetzen?", oder so ähnlich, was ich bejahte. Seither fährt der kleine Laptop zwar hoch, was ca. 10 Minuten dauert, bringt aber nichts mehr außer der oben erwähnten Meldung.

Kann das Problem irgendwie beseitigt werden?

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.5k Punkte)
Hallo gletscherjunge,

versuch mal, über die Tastenkombination STRG+ ALT+ ENTF den Taskmanager zu starten, das sollte in dem Zustand noch gehen.

Dann klickst du oben links auf "Datei" -> "Neuen Task ausführen" und gibst ein Explorer

Gehe auf den Pfad C.\Benutzer\DeinBenutzerName

Hier gibt es einen Ordner Desktop. Wähle den mit der rechten Maustaste und dann "Kopieren"

Dann gehst du in den Ordner aus der Fehlermeldung C:/WINDOWS/system32/config/systemprofile/ und fügst hier den kopierten Ordner Desktop ein.

Nach Neustart sollte es wieder gehen.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von gletscherjunge Einsteiger_in (15 Punkte)
Auf Eingabe von"Explorer" kommt das Antwortfenster:

"Es wurde versucht, auf ein Token zuzugreifen, das nicht vorhanden ist.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.5k Punkte)

Hallo,

dann hat es offenbar doch so einiges an Datenstrukturen zerlegt.

Wenn du noch wichtige Daten auf dem Rechner hast, dann versuche ihn mit einer Linux Live-CD zu starten und dann die Daten so weit möglich zu retten.

Danach ist es wahrscheinlich das sicherste, den PC neu aufzusetzen. Mit der Windows Lizenz wird es keine Probleme geben, du kannst einfach Windows neu installieren und die alte Lizenz wird wieder aktiviert.

Für die Installation lade dir das Windows MediaCreationTool für die Windows-Version, die du bisher hattest und installiere dann neu.

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von gletscherjunge Einsteiger_in (15 Punkte)
Danke, c...schrat für die Antwort.

Daten waren da keine wichtigen drauf - hab den Laptop meistens für unterwegs und für Reisen benutzt.

Das mit dem Neu-Installieren kapiere ich ehrlich gesagt bei Windows 10 nicht. Unter Windows xp, was ich ca.  ein Jahrzehnt lang benutzt habe, habe ich halt die CD eingelegt und frisch installiert mit dem Key.

Bei Windows 10 und diesem kleinen Laptop habe ich gar nix, keine CD, kein CD-Laufwerk, kein Product-Key, kein LAN, und W-Lan funktioniert ja nicht mit dem verkrüppelten System.

Gibt es irgendwo eine Anleitung für Vollidioten, wie das Win10 wieder auf das Netbook kommt?
+1 Punkt
Beantwortet von computerschrat Profi (21.5k Punkte)
Hallo,

das ist recht einfach. Wenn auf dem Rechner schon mal Win10 installiert und aktiviert war, brauchst du für eine Neuinstallation keinen Lizenzkey mehr. Geh auf die Seite, die ich oben verlinkt habe und klicke auf "Tool jetzt herunterladen"

Dann folgst du den Anweisungen, die zur Erstellung eines Installationsmediums auf USB-Stick leiten und wähle die Windows-Version aus, die bisher installiert war, also 32 oder 64 Bit und Home oder Pro. Danach wird das Toll geladen und auf einem freien mindestens 4GB eher aber 8GB USB-Stick abgelegt. Mit diesem Stick kannst du den PC starten und dann den Schritten zur Neuinstallation folgen. Die Eingabe des Lizenzkey wird zwar irgendwo angefordert, das kannst du aber überspringen und nachher aktiviert sich Windows automatisch wieder.

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von

Mit diesem Stick kannst du den PC starten

Das hat leider nicht funktioniert. Der Stick wird ignoriert.

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.5k Punkte)
Du musst im Bios des Rechners die Bootreihenfolge ändern,so dass er vom USB Stick startet.
Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von gletscherjunge Einsteiger_in (15 Punkte)
Ich konnte im Bios trotz 2-stündiger Versuche nicht finden, wo die Bootreihenfolge geändert wird.

Jedoch habe ich einen anderen Weg gefunden Windows 10 zu erneuern:

Über den Affengriff (Strg Alt Entf) konnte ich das Menu öffnen, das u.a. auch den Task-Manager öffnet.

Im rechten unteren Eck meines Display wurde hier plötzlich auch das Ausschaltersymbol sichtbar. Nach der Anweisung von "Tuhlteim" bei https://www.youtube.com/watch?v=S97NM6wRSWM (ab 3:40) öffnet sich nach geraumer Zeit das Menu "Option auswählen". Danach auf "Problembehandlung" geklickt, ebenso auf "Diesen PC zurücksetzen" usw.

Danach wurde Windows 10 neu aufgespielt und mein Laptop läuft wieder tadellos! Mensch, bin ich glücklich!

Dieser Weg ist einfach und erfolgreich! Mein System ist jetzt von allem alten Müll befreit. Ich musste nur noch all die überflüssigen Microsoft-Apps deinstallieren und meine 2 wichtigsten Programme installieren (Firefox und C-Cleaner).

Danke an alle Helfer!
...