42 Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
HALLO
Gibt es eine Lösung , das bei Klick auf den Button  gleichzeitig der Name in Zelle A1 Tabelle 1 und Der Wert in Zelle A1 1 Tabelle 2 ausgeführt werden kann
 Grüsse

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Mitglied (313 Punkte)
Hi,

was verstehst du unter "ausgeführt werden"?

Bis später, Karin
0 Punkte
Beantwortet von
Hi
Das bei Drücken des Buttons der Name  des  Buttons  in Zelle A1 Tabelle 1 und der Wert ln Zelle A1 Tabelle 2 steht
MfG
0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Mitglied (313 Punkte)

Hi,

ich nehme an, du verwendest einen Button aus den ActiveX-Steuerelementen? Nach diesem Pinzip:

Private Sub CommandButton1_Click()
    Range("A1") = "CommandButton1"
    Worksheets("Tabelle2").Range("A1") = 5 '<== Wert anpassen!!!
End Sub


Bis später, Karin

0 Punkte
Beantwortet von
Hi Karin

Der Code funktioniert

 Danke

jetzt habe ich an dem code versucht etwas zu basteln .ausser das der code in zelle B1 und C1 auch ausführbar ist bin ich nicht weitergekommen

Private Sub CommandButton1_Click()
    Range("A1:A3") = "CommandButton1"
    Worksheets("Tabelle2").Range("A1:A3") = 5 '<== Wert anpassen!!!
End Sub
 

jetzt meine Frage : Welche Codezeilen benötige ich

damit es auch in Zelle B1 Tabelle1; B1 Tabelle 2 und Zelle C1 Tabelle1 ;C1 Tabelle 2 u.s.w funktioniert

vielleicht noch mit jeweils einem Zeilenumbruch

MfG
0 Punkte
Beantwortet von beverly_ Mitglied (313 Punkte)

Hi,

sorry, aber so richtig verstehe ich nicht was du machen willst - dein Code trägt GLEICHZEITIG in alle Zellen A1:A3 beider Tabellen etwas ein: welchen Sinn soll das machen? Oder willst du jeweils NACHEINANDER, also bei jedem Betätigen des CommandButton etwas in die Zellen der darauffolgenden Zeile eintragen?

Bis später, Karín

...