156 Aufrufe
Gefragt in Windows 10 von
Hallo Leute,

Ich habe hier 6 PCs, die alle auf 2 freigegebene Ordner zugreifen sollen. Die Freigaben für die beiden Ordner habe ich auf diesem PC /Bestimmte Personen) festgelegt. Bei 5 PCs gab es keine Probleme. Nur bei einem funzt der Zugriff nicht. Man sieht zwar die freigegebenen 2 Ordner, aber wenn man drauf zugreifen will, wird der Zugriff wegen Berechtigungsproblemen verweigert.

Wie kann ich das Problem lösen?

Gruß

Ingo

19 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.6k Punkte)

Hallo Ingo,

wenn die Rechner früher mal in einer Heimnetzgruppe waren, sind vielleicht auch nach dem Entfernen der Funktion mit dem Update 1803 noch störende Reste verblieben. Vielleicht hilf dieser Beitrag, um solche Reste zu entfernen:

https://www.netzwelt.de/heimnetzwerk/161830-windows-10-alte-heimnetzgruppen-endgueltig-loeschen.html

Sind die Rechner eigentlich in der gleichen Arbeitsgruppe? Oder hast du eventuell eine Domain eingerichtet? Damit können die Home-Versionen von Windows meines Wissens nach nicht umgehen.

Microsoft bietet eine Hilfeseite zum Beheben von Netzwerkproblemen, ich könnte mir aber vorstellen, die hast du schon drei bis viermal gelesen. Trotzdem hier noch der Link:

https://support.microsoft.com/de-de/help/10741/windows-fix-network-connection-issues

Gruß computerschrat

0 Punkte
Beantwortet von
@computerschrat

Die Routine von Netzwelt habe ich auf allen Maschinen abgespult. Es waren Profile da, die teilweise noch aus 2015 stammten. Nur weitergebracht hat mich das auch nicht.

Spaßeshalber habe ich mal eine Freigabe für den Problem-Client auf einem anderen Client eingerichtet. Funzt sofort.

Natürlich sind alle Rechner in derselben Arbeitsgruppe.

Die Routinen vom Microsoftsupport habe ich natürlich auch alle durch.

Mit fällt nichts mehr ein.

Gruß Ingo
0 Punkte
Beantwortet von
Enabling sharing solved my issue,
Thanks for the help mate!.

Greetings.
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.6k Punkte)
Hallo Ingo,

sind im Benutzernamen oder Passwort des Problem-PC eventuell Sonderzeichen oder Umlaute?

Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
@Anonym

Well, I am not familiar with "netsh" commands.

Any idea what to enter and on which machine, host or client or both?

Cheers.

Ingo
0 Punkte
Beantwortet von
@computerschrat

im Benutzernamen ist ein Bindestrich und ein @, da es sich um die Emailadresse des Mirosoftbenutzerkonto handelt. Das ist aber bei den anderen Client auch so und die laufen ja ohne Probleme.

Gruß Ingo
0 Punkte
Beantwortet von
ausgewählt von halfstone
 
Beste Antwort
@computerschrat

Ich hab das Problem jetzt gelöst, weiß aber nicht wie. Ich habe schon soviel getestet, dass ich echt durcheinander bin. Das letzte, was ich gemacht habe, war die Umstellung von Standard auf NetBIOS über TCP/IP in den NetBIOS-Einstellungen, da ich ja mit statischen IPs arbeite. Ob es daran gelegen hat kann ich nicht sagen. Von der Logik würde ich sagen: nein.

Gruß und vielen Dank für Deinen umfangreichen Support.

Ingo
0 Punkte
Beantwortet von computerschrat Profi (21.6k Punkte)
Hallo Ingo,

die Umstellung kann es eigentlich nicht gewesen sein. In meinem Netzwerk sitzen alle PCs auf Standard und jeder sieht jeden und kann bei entsprechender Freigabe auch auf Daten zugreifen. Ich nutze auch statische IPs bei den nicht mobilen Netzwerkteilnehmern.

Möglicherweise wurde aber durch die Umstellung die Software neu initialisiert und läuft jetzt deshalb wieder. Hauptsache, es funktioniert wieder so, wie es soll.

Viel Spaß beim Netzwerken und Gruß computerschrat
0 Punkte
Beantwortet von
@computerschrat

Ich hatte auch alles auf Standard stehen. Dann hatte ich das irgendwo gelesen und alles auf NetBIOS über TCP/IP umgestellt. Standard sagt ja eigentlich, dass bei statischen IPs automatisch auf NetBIOS über TCP/IP umgeswitcht wird.

Ich hab aber so viel probiert, dass es nicht diese Umstellung sein muss.

Hauptsache es klappt wieder. Obwohl die Netzverbindung mit diesem Problem-Client war immer merkwürdig. Mal war sie da, mal nicht. Wenn sie nicht da war, half meist ein Neustart oder 2.

Trotzdem danke ich Dir für die Geduld, die Du mit mir hattest. Du hast mir ja schon mal bei NW-Problem geholfen.

Vielen Dank.

Ingo
...