Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / WindowsVista

iTunes und Qucktime + Vista = Problem





Frage

Hi Ich habe Vista und iTunes und Quicktime installiert. Alles ist geupdatet. So dass ich ich die neueste Version von iTunes (und somit auch von Quicktime) besitze. Nun habe ich mit diesen beiden Programmen nur Probleme: Quicktime-Filme lassen sich nur machmal abspielen und oft auch nur ohne Ton. Dabei "ruckelen" die Filmdateien öfters. (Normale .avi und .wav Dateien funzen ohne Probleme) Zudem ruckelt die "Cover Flow" Animationen bei iTunes gewaltig. Und was am Schlimmsten ist, wenn ich harmlose Aktionen bei iTunes durchführe (Account-verwalten und Podcastfilme angucken), stürzt mein PC ab und ich bekomme einen Bluescreen der mich auf ein Hardwareproblem aufmerksam macht. Hat noch jemand diese Probleme? Was kann man dagegen tun? Und kommt bald ein Update für Vista/iTunes der dieses Problem beheben könnte?

Antwort 1 von Apple34

Edit: Ach ja und kommt mir nichts mit " Warum hast du auch Vista und nicht Xp"^^

Ich weiß das XP sehr stabil läuft, aber ich wollte eben dem neuen Vista auch eine Chance geben.

Antwort 2 von Sensenmann

also, ich verstehe schon, dass du vista mal ne chance geben willst, aber mit all den problemen, die es noch gibt, und die auch sehr verständlich sind, würde ich es mir frühestens in 2-3 jahren kaufen, dann sind die meisten probleme schon entfernt, und man kann die neue software ohne einschränkungen geniessen..
ich kenn mich zwar nicht mit windows vista aus, da ich selber xp habe, und auch gut finde..^^
...aber ich bin mir sicher, dass (in nicht allzu ferner zukunft) neue updates für vista kommen, die viele dieser probleme beseitigen, was weiss ich, vllt. gibts ne website, wo man die fehler melden kann, und die die dann in das update stecken..^^

fazit: ich würde mir auch windows vista kaufen, wenn es nicht (noch) so viele fehler hätte, aber jetzt ist es mir noch zu früh, und mit xp bin ich sehr zufrieden.. ;-)

Antwort 3 von Apple34

Hallo Sensenmann

Du bist klüger als ich^^

Aber nun habe ich halt vista

Antwort 4 von Sensenmann

ja, nimm ich dir natürlich nicht über ist schon verlockend mit den neuen features..^^
aber zu dieser zeit würde ICH es mir halt nochnicht kaufen, aber irgendwann ist es soweit, denn irgendwann kann man keine neuen spiele mehr ohne vista spielen, da sich direkt x ab version 10.0 nicht mehr auf xp installieren lässt.., mindestanforderung: vista.. ;)

Antwort 5 von Apple34

Was ist mit den anderen?

Antwort 6 von some1unknown

mit den anderen ... was?

Antwort 7 von Apple34

Na was wohl??

Hier nochmal für die ganz schlauen:

Hi

Ich habe Vista und iTunes und Quicktime installiert.
Alles ist geupdatet. So dass ich ich die neueste Version von iTunes (und somit auch von Quicktime) besitze.

Nun habe ich mit diesen beiden Programmen nur Probleme:
Quicktime-Filme lassen sich nur machmal abspielen und oft auch nur ohne Ton. Dabei "ruckelen" die Filmdateien öfters. (Normale .avi und .wav Dateien funzen ohne Probleme)
Zudem ruckelt die "Cover Flow" Animationen bei iTunes gewaltig.
Und was am Schlimmsten ist, wenn ich harmlose Aktionen bei iTunes durchführe (Account-verwalten und Podcastfilme angucken),
stürzt mein PC ab und ich bekomme einen Bluescreen der mich auf ein Hardwareproblem aufmerksam macht.

Hat noch jemand diese Probleme? Was kann man dagegen tun?
Und kommt bald ein Update für Vista/iTunes der dieses Problem beheben könnte?

mfg

Antwort 8 von Sensenmann

tja, da gibts halt bei neuen softwares nur eines: warten..:P
da kannste das ganze forum durchräumen.. -.-

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: