Supportnet Computer
Planet of Tech

Supportnet / Forum / Tabellenkalkulation

Tabellennamen aus Zellen entnehmen und in Match-Formel verwenden (VBA)





Frage

Hallo *, ich bräuchte dringend Hilfe. Am Sonntag habe ich meine Frage ins Forum gestellt, aber leider noch keine Antwort erhalten. Vielleicht liegt es daran, dass ich mich nicht verständlich ausgedrückt habe. Ich versuche es nochmal. Der Blattname "neu" bzw. "alt" in dem nachstehenden Beispiel soll variabel gehalten sein. Die zu verwendenden Blattnamen stehen auf einem Blatt in einer Spalte und sollen über eine Schleife nacheinander verwendet werden. Welche Variable brauche ich für den Namen und wie kann ich diesen zuweisen? Sub Datenholen() Dim suchbegriff As String Dim blatt As Range Dim blatt1 As Range Dim spalte As Long Dim ergebnis As Double Dim zeile As Double suchbegriff = "AnsatzHungerHorst" Set blatt = Worksheets("alt").Range("A6:L69") Set blatt1 = Worksheets("neu").Range("A6:A69") sp = 10 ergebnis = Application.WorksheetFunction.VLookup(suchbegriff, blatt, sp, 0) zeile = Application.WorksheetFunction.Match(suchbegriff, blatt1, 0) Range("Auswertung!B11").Value = ergebnis Range("Auswertung!B12").Value = zeile End Sub Vielen Dank einstweilen Gruß Oma

Antwort 1 von meinTipp

Hallo Oma,

setzte für die Namen den Zellwert ein.
Wenn z.B der String "alt" im Blatt Auswertung in A1 steht, schreibe für "alt": Worksheets("Auswertung").Range("A1").Value

Gruss Rolf

Antwort 2 von Oma

Hallo Rolf,

herzlichen Dank für die Hilfe. Es funktioniert prima. Ich habe statt Range noch Cells genommen und kann nun über eine Schleife mit Zählvariable die Namen aus den untereinander liegenden Zellen entnehmen.

Nun kann ich an meinem (für einen Laien wie mich sehr großen ) Gesamtprojekt weiterarbeiten - bis zum nächsten Problem, das sicherlich nicht lange auf sich warten lässt -:).

Viele Grüße
Oma

Ich möchte kostenlos eine Frage an die Mitglieder stellen:


Ähnliche Themen:


Suche in allen vorhandenen Beiträgen: