715 Aufrufe
Gefragt in Textverarbeitung von
Hallo Serienbrief- und Outlookprofis
ich erstelle häufig Serienbriefe und –etiketten mit Word auf der Grundlage von Adressen in Outlook. Zur Zeit arbeite ich immer noch mit Office 2000, weil es bei allen neueren Versionen nicht mehr so einfach geht.
Auch mit Word 2003 klappt es nicht richtig , es fehlen ein Haufen kleine, aber entscheidende Funktionen:

Anrede: die Anrede ist in einem Brief etwas wichtiges – im Briefkopf muss aber z.B. Herrn anstelle von Herr stehen. Mit einem Bedingungsfeld konnte man früher ein optionales „n“ einfügen (wenn Anrede= Herr dann n einfügen), jetzt aber fehlt in der Auswahlliste zum Bedingungsfeld die Option „Anrede“. Hat jemand dafür eine Lösung????

Anrede – Position: obwohl Outlook die Kontaktfelder „Anrede“ und „Position“ anbietet, gibt beim Serienbrief ein totales Chaos. Auch dort gibt es beides als Seriendruckfeld zur Auswahl – beim Verbinden mit der Adressdatei wird aber beides mit dem Inhalt von Anrede gefüllt, der Herr Bürgermeister wird zum Herr Herr. Wie kriege ich die Position da rein?

Namenszusatz/Suffix: Outlook hat das Kontaktfeld „Namenszusatz“ – Word bietet aber nur das Seriendruckfeld „Suffix“ (das in Outlook gar nicht vorkommt), das auch leider nicht mit dem Namenszusatz übereinstimmt, Wie kann ich den Namenszusatz in meinen Serienbrief einfügen?

Adressen sortieren: in Word 200 konnte man die Adresse vor dem Zusammenfügen als Serienbrief nach mehreren Kriterien und nach Priorität dieser Kriterien gestaffelt sortieren (z.B. erst PLZ, dann innerhalb dessen nach Firmenname, ....). Jetzt kann man sie nur noch nach einem Kriterium und das nur mit einer geringen Auswahl sortieren. Weiß jemand einen Ausweg?

Auch die Sekretärin von Bill Gates muss doch sicher Serienbriefe verschicken – wieso werden die wichtigsten Funktionen rausgenommen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von primzahl Einsteiger_in (5 Punkte)
schon merkwürdig, dass nach knapp 3 Jahren keine Antwort kommt

Ich habe auch erhebliche Probleme mit Outlook 2003 und Word 2003 Serienbriefe.

z.B. Outlook: Namenszusatz erscheint beim Export in der Suffix-Spalte. Verwende ich aber den offiziellen Name "Spitzname" für ein selbstdef. Eingabeformular, so gibt es keine Möglichkeit diesen zu exportieren!!

Bin ich weltweit der einzige, der Outlook etwas gründlicher nutzt als 08/15 ??? Ich glaube schon!!

Aber ich verstehe alle anderen, die haben keine Lust haben auf Fehler, Frust und Hackerei!!!!
w i e b e i a l l e n M i c r o s a f t - P r o d u k t e n

Es fällt es mir echt schwer mich an die AGB zuhalten:
Selbstverständlich sind Inhalte zu unterlassen, die vorsätzlich unwahr, ehrverletzend, unsachlich, herabwürdigend, sittlich anstößig, obszön, rassistisch, verleumderisch, hetzerisch, diffamierend oder *Z*graphisch sind, einen Straf- oder Ordnungswidrigkeitstatbestand erfüllen oder sonstige Rechtsnormen verletzen. Die Rechte Dritter, insbesondere Urheber-, Patent-, Marken-, Kennzeichen-, Leistungsschutz- und Geschmacksmusterrechte, sind zu achten.
...