624 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hallo zusammen,
ich versuche mit meinem Problem ein wenig ins detail zu gehen...
also beim herunterladen von setupdateien treten auf meinem pc immer dieselben fehlermeldungen auf: beim download selbst scheint immer noch alles in ordnung zu sein, doch will ich nun die setupdatei öffnen, so kommt es zu immer ähnelnden fehlermeldungen, welche aber alle in etwa das gleiche beinhalten: z.B.: "konnte setup nicht ausführen, da quelldatei beschädigt", "konnte... nicht finden, da datei beschädigt" etc. ich habe die dateien schon auf allen verschiedenen partitionen auf dem pc gespeichert, es ist aber überall das selbe... es spielt auch keine rolle von welchem server ich lade es passiert bei allen (z.B. Chip.de). ein problem mit einem virus oder trojaner schließe ich fast aus, da ich auch erst davon ausging, daraufhin meinen pc formatiert habe, sich am problem jedoch nichts geändert hat. es spielt desweiteren auch keine rolle ob ich die dateien über meinen lan anschluss also über lan kabel lade oder per wlan stick. auf allen anderen rechnern in meinem netzwerk treten diese fehler nicht auf, es liegt also wahrscheinlich eher nicht am netzwerk selbt... hoffe mit diesen infos können Sie jetzt mehr anfangen?! Bitte um Hilfe, da alle Freunde, Bekannte etc. nicht mehr weiter wussten und ich auch selbst zu keiner lösung finde.

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von Einsteiger_in (9 Punkte)
Hallo mrhenning87,
genau so eine Meldung hatte ich auch. Ich hatte mir den FLV - Converter runtergeladen und beim Installieren hatte ich genau die gleiche Meldung.
Nun habe ich das Programm erst einmal auf Desktop gespeichert und mit der rechten Maustaste angeklickt und mit dem Virenscanner untersuchen lassen (Erweiterte Shell - Funkion, geht automatisch). Nun mir wurde vom Virenscanner die Meldung ausgegeben, dass eine DLL - Datei fehlt oder beschädigt ist.
Im Treiber - Archiv wurde ich fündig (war kostenpflichtig) und habe ihn flugs kopiert. Hat nix genützt - ging noch nicht.
*grübelgrübel* Ich habe die PC - Tools - Firewall Plus installiert - und siehe mal unter "Anwendungen" die Programme an, die Erlaubnis haben auf das Internet zuzugreifen. Siehe da, es waren einige geblockt und ich wundere mich hier.
Ich habe die Blockade abgeschaltet und alles funzt wunderbar.
Vielleicht schaust du auch mal in deine Firewall - Einstellungen?
Warum die Meldung "Quelldatei beschädigt" kommt, weiß ich allerdings auch nicht. Das ist wohl eine Programmiertechnische Sache.
Viel Glück,
sirius500
...