660 Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hi, sind folgende Autostart-Einträge "wichtig" bzw. worum handelt es sich hierbei?

dxdllreg
LVCMOSX
NvCpl
nwiz
Section
jusched
ctfmon

Vielen Dank!
Günther

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von diegurke Einsteiger_in (9 Punkte)
Hierkann man auch nochmal einiges dazu lesen!
0 Punkte
Beantwortet von boeff Experte (2.3k Punkte)
Moinmoin,
ich bin im Begriff auf mein WIN XP 2 das SP3 zu installieren.

Es hätte eigentlich schon längst geschehen müssen, aber ich habe noch immer die böse Vermutung das ich nachher extreme Schwirigkeiten bekomme!
Meine Frage, ist diese Vermutung gerechtfertigt, oder habe ich im Internet zu viel gelesen.
Wenn ich nach der Installation Schwierigkeiten bekommen sollte,
kann ich das mit einer Systemwiederherstellung wieder rückgängig
machen??

Danke vorab an Euch für alle Anweorten!!

MfG Boeff

[*]
[sup]*Threadedit* 22.07.2010, 13:17:42
Admininfo: Führe Threads bitte nicht fort, indem du weitere eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen! Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe FAQ 2, #3.
[/sup]
0 Punkte
Beantwortet von davyjones83 Mitglied (581 Punkte)
also, was ich gehört habe soll das SP3 ein ziemlicher ... sein.
aus dem grund hab ich es auch nie installiert... (wollte kein risiko eingehen, hat auch mit SP2 alles super funktioniert.
wenn du ein OS für stärkere Hardware brauchst, schlag ich dir Win 7 vor. Mit dem bin ich eigentlich ganz zufrieden -> Was Ressourcenmanagment betrifft, kann ich mich bis jetzt echt nicht beklagen... hat mein Ruckel FarCry2 zum fließen gebracht etc.

ahm, ansich kannst du alle erneuerungen durch ein rollback wieder rückgängig machen; ob das mit dem SP3 so geht, weiß ich nicht.
aber du kannst ja zB mit Tune Up vor der installation ein systembackup machen, dann kannst du, falls was in den a... geht, an dem wiederherstellungspunkt neu hochfahren und SOLLTE (bin mir nicht ganz sicher) wieder alles beim alten sein...

aber wart ein bisschen, wird sicher noch ne antwort von nem pro dazu kommen! =)

lg
...