1.2k Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von
davor nvidia quadro pro2 danach radeon x800gto, ich dachtes esli get am netzeil, hab neues besorgt aber es liegt nicht an ihr

ich weiß dass es sowas gibt dass es zu komplikationen gibt wenn man von nvidia auf ati umsteigt, muss ich da alle treiber löschen, welche software ist dazu am besten geeignet?

und es friert ein wenn es besondere hochleistung erfordert, ich hab heute das letzte mal es rlebt als ich bei rct3 in graphikeinstellung auf profi umstellen wollte, danach ist es eingefroren (monitor schwarz, lcd auf der tastatur klemmen(caps lock leuchte z.b.))

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von msoceu Experte (2.4k Punkte)
Hallo Zahlenkombination,

ich möchte Ihnen nicht zu nahe treten...aber
muss ich da alle treiber löschen
jap
welche software ist dazu am besten geeignet?
Nun ja einige nennen es Software, ich würde sagen, im Vorfeld hätte der Abgesicherte Modus gereicht, da hätte man(n) den Grafikkartentreiber killen können.

Ich würde sogar so weit gehen, es ist für Windows die Finale Höchststrafe von nVidia auf ATI zu wechseln.
[sub]Gruß blödi©[/sub]
0 Punkte
Beantwortet von
Google mal nach Driver Cleaner - das hilft.
...