1.3k Aufrufe
Gefragt in Grafikkarten von
Hallo,
will mir eine neue Grafikkarte, hauptsächlich zum spielen zulegen und max 150 Euro ausgeben. Dachte hier finde ich vielleicht Hilfe dabei. Mir wäre wichtig dass ich so Spiele wie GTA4 und Crysis spielen kann (bisher nur relativ ruckelig) und dass ich später vernünftig nen Fernseher (HD) anschlisessen kann. Bzw. haltet ihr den Qualitätsverlust für hinnehmbar wenn die Graka keinen Hd-Ausgang hat? Kenn mich da herzlich wenig aus. Schreib euch mal wie mein PC sonst so aussieht:
intel core duo 2,66ghz
2gb ram
Vista (32bit)
bisherige Graka Geforce 8600 GS
Ist ein Aldi-PC.
Hoffe mir kann hier wer weiterhelfen.
Grüße,
Niels

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von gerno Mitglied (191 Punkte)
Hallo
welchen steckplatz hast du denn,AGP oder PCI express?
Wieviel watt hat denn dein netzteil und hat es schon den neuen 6 poligen anschlusss für die neue generation von Grafikkarten?

ATI karten sind ganz gut,brauchen aber auch sehr viel strom.
Ich bevorzuge Nvidia karten und hab mir vor 2 wochen die Gainward GF9800GT gekaufft.

Das spiel Call of duty 5 läft bei mir bei einer auflösung von 1280X1024 und höchster grafikdarstellung absolut flüssig.

Mein system:AMD 6000+ mit 3 Gb ram und XP als betriebsystem.
0 Punkte
Beantwortet von
also eins weiß ich schonmal: 350 Watt hat das Netzteil, reicht das aus?
STeckplatz find ich noch raus
0 Punkte
Beantwortet von
Puuh, mit 350 Watt wirst du nicht weit kommen...
Ich denke mal, dass du dann nen AGP Steckplatz hast, auch da ist die Auswahl nicht mehr ganz so groß, aber klär das erst mal ab.
0 Punkte
Beantwortet von skatan Mitglied (687 Punkte)
Es ist recht unwahrscheinlich, dass auf nem Board, auf dem ein Core Duo Steck ein AGP-Steckplatz ist. Daher würde ich spontan mal diese oder eine ähnliche Karte empfehlen.

Grüße,
Daniel
0 Punkte
Beantwortet von gerno Mitglied (191 Punkte)
Ich denke mal das 350 watt ausreichen sollten bei einer gforce karte.meine karte verbraucht unser vollast etwa 110 watt.Eine ATI karte braucht da schon wesentlich mehr strom
Skatan schlägt ja auch die selbe karte vor wie ich und ich kann nur sagen das ich zufrieden bin.
Wenn du nur ein AGP platz hast investiere nicht noch geld in eine andere AGP karte sondern mach den schritt und rüste richtig auf mit einem neuen board.
ich hatte nämlich den selben fehler gemacht und besogte mir eine andere AGP karte die keine leistungsteigerung brachte.hingegen mit dem neuen board und neuer karte gibt es einen emensen leistungsschub.
...