2k Aufrufe
Gefragt in Windows NT von
Kann man den "Windows NT4 WINS" mit
einen "Windows 2003 Wins-Server" verbinden ???

Wenn ja, WIE ???

Ich bitte um schnelle professionelle Hilfe !!!

INFO:
Der Windows NT4 Server läuft als Haupt-Domain-Server.
Und der Windows Server 2003 läuft als ein weiterer Server.

Vielen Dank schon mal im Voraus !!! :-)

[*][sup]
*Threadedit* 17.02.2009, 12:54:14
Admininfo: Führ bitte Threads nicht fort indem du Weitere eröffnest, und vermeide Mehrfachanfragen. Die Datenbank und User werden es dir danken. Siehe FAQ 2, #3.
[/sup]

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von loki2 Mitglied (481 Punkte)
Hi,

Du hast also auf dem NT-Server und dem 2003er Server jeweils den WINS-Dienst laufen, richtig? Wenn ja, öffne beim 2003er die WINS-Konsole und dann Rechtsklick auf Replikationspartner und sagst "Replikationspartner hinzufügen". Dann gibts Du die IP-Adresse vom NT-Server ein und gut ist.

Nur warum willst Du unbedingt zwei WINS-Server haben? Zur Ausfallsicherheit? Dann bedenke auch die Konfiguration der Clients!

Gruß, Thomas
0 Punkte
Beantwortet von
Hey LOKI2,

vielen dank erstmal für deine antwort.

ja genau...wir haben mehrer Server laufen und dadurch auch mehrere WINS-Dienste laufen.

Wir benötigen die WINS-Dienste auch alle immer für die jeweiligen Clients und bisher weiß ich leider nicht, wie ich das am besten so einstellen kann, dass ich unsern NT-Server mit dem Server 2003 und deren WINS miteinander richtig verbinde.


gibt es denn noch eine andere möglichkeit, falls deine (LOKI2) antwort leider nicht funktioniert ???

danke schonmal :-)
0 Punkte
Beantwortet von
Ich ergänze:

Wir haben zwei verschiedene Standorte mit eigenen Domänen verbunden über einer ATM-Standleitung.

Nur über den WINS können wir die PC´s beider Standorte gegenseitig sehen !!!


Ich hoffe das dies etwas besser erklärt ist :-)

DANKE !!! :-)

MfG: FoxX
...