2.2k Aufrufe
Gefragt in Peripherie von filer Mitglied (113 Punkte)
hallo zusammen

ich hab eine problem mit meiner "genius gm-050006" maus die mit einem usb zu ps2 adapter angeschlossen ist.

irgendwie hat die immer eine kleine verzögerung wenn ich die über den screen bewege (1024x768) und bleibt manchmal "kleben / hängen" und "zittert" auch ein wenig.

ich hab jetzt mal eine alte maus mit direktem ps2 eingang getestet (genius gm-03006p) und bei der hab ich das problem nicht.

2 fragen:
- brauchen die mäuse bestimmte treiber oder einstellungen damit die flüssig und präzise sich steuern lassen?

- sollte man den adapter besser weglassen und die maus direkt in einen usb port einstöppseln anstatt in den ps2?

lieben dank

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von hans889 Experte (3.7k Punkte)
Hi,

was hindert dich, einmal zu testen, ob die Maus, direkt am USB angeschlossen, normal funktioniert?
0 Punkte
Beantwortet von filer Mitglied (113 Punkte)
hallo

hab es vorhin getestet und direkt am USB hab ich die gleichen probleme.
die maus wirkt immer etwas schwamming und verzögert. was kann man dagegen machen?
gibt es besondere einstellungen?

l.g.
0 Punkte
Beantwortet von hans889 Experte (3.7k Punkte)
Hi filer,

also bei Genius selbst gibt es keine Treiber für deine Maus. Das heisst, dass sie keine speziellen Treiber nötig hat.
Du kannst in der Systemsteuerung, unter Maus, probieren, die Einstellungen so anzupassen, dass die Maus flüssiger läuft.
0 Punkte
Beantwortet von filer Mitglied (113 Punkte)
ok danke das werde ich ausprobieren.

kann es eigentlich sein das die maus die einstellungen anders interpretiert je nach dem ob die am USB oder PS/2 anschluss eingestöpselt ist? ich hab so den eindruck das die mit dem USB zu PS/2 adapter viel schneller ist.

was genau macht eigentlich die "abtastrate"? sollte man die höher stellen um die maus präziser führen zu können?

fragen über fragen... ;-)
l.g.
0 Punkte
Beantwortet von Experte (3.2k Punkte)
wenn sie sich nicht gleichmäßig bewegt (egal, wie angeschlossen) einfach ma unten den sensor sauber machen. das geht am besten mit so nem ohrstäbchen oder q-tip oder wie die heißen. Bei bedarf hilft auch Isopropyl oder Isopropanol.

Damit sollten alle Zitter-, Geschwindigkeits-, Ungleichmäßigkeits- und hakprobleme weg sein.

Ele
...