2.9k Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von hellh12 Einsteiger_in (61 Punkte)
Hallo, habe mal wieder ein Problem,

mußte XP neu aufspielen also auch Office wieder neu drauf. Jetzt kommt jedesmal nach dem Start von Outlook die Meldung: Indemtität konnte nicht geändert werden, bitte schließen sie alle Fenster und versuchen sie es erneut.

Was kann ich da machen?

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von
Probiere folgende Schritte aus um das Problem zu beheben:

1. Schließe Outlook.

2. Drücke auf deiner Tastatur die Tastenkombination Windows-Taste + R. Es öffnet sich das Dialogfenster Ausführen.

3. Gib den Befehl regedit ein und klicke auf OK.

4. Navigiere zu folgendem Pfad: HKEY_CURRENT_USER\Identities

5. Wenn der Ordner Identities geöffnet wird, wird darunter ein Ordner mit einer langen Nummer in geschweiften Klammern angezeigt.

6. Markiere den Ordner Identities, sodass dieser blau unterlegt ist.

7. Auf der rechten Seite sollte der Eintrag Last User ID existieren, klicke diesen bitte doppelt an.

8. Stelle bitte sicher, dass der Eintrag bei Wert identisch mit der unter Schritt 5 genannten langen Nummer in geschweiften Klammern ist.

9. Markiere den unter Schritt 5 genannten Ordner mit der langen Nummer in geschweiften Klammern, sodass dieser blau unterlegt ist.

10. Auf der rechten Seite sollte der Eintrag User ID existieren, klicke diesen bitte doppelt an.

11. Stelle bitte sicher, dass der Eintrag bei Wert identisch mit der unter Schritt 5 genannten langen Nummer in geschweiften Klammern ist.

12. Schließe den Registrierungseditor und teste das Verhalten von Outlook.
...