2.2k Aufrufe
Gefragt in Datenbanken von
Hallo,
ich habe mal eine Frage. Habe einen Datenbank mit hunderten Datensätzen. Ein Feld (Name: KKS) ist eindeutig und ohne Duplikat. Jetzt gibt es auf einem Laufwerk im Netz zu jedem Datensatz eine Zeichnung. Der Name der Datei ist ebenfalls dieses KKS.fcd.
Wenn jetzt in der DB im Feld KKS steht 1K14HBK10CT001
Ist es möglich, Access zu sagen, es möchte bitte im LW U:\Zeichnungen nach
1K14HBK10CT001.fcd suchen und diese dann öffnen?

Ich bedanke mich schon einmal
MT

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von rahi Experte (1.4k Punkte)
Hallo MT,

ist machbar. Worin möchtest du die Zeichnung öffnen, im einem Formular, einem Bericht oder mit
einem externen Programm?

Gruß
Ralf
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,
die Datei wird mit einem kleinen externen Prog geöffnet. Heißt FCAD.

MT
0 Punkte
Beantwortet von rahi Experte (1.4k Punkte)
Hallo MT,

FCAD kenne ich nicht. Kann dieses Programm mit Parametern aufgerufen werden? Also so was
wie c:\<programmpfad>fcad.exe <bildpfad>dateiname.fcd

Gruß
Ralf
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

ja es gibt eine FCAD.exe im Verzeichnis c:\Programme, über die das Programm geöffnet wird
0 Punkte
Beantwortet von rahi Experte (1.4k Punkte)
Hallo MT,

das ist nicht meine Frage. Probiere mal folgendes aus. Annahme:
1. das PROGRAMM fcad.exe liegt unter c:\programme\fcad\fcad.exe
2. eine Bsp-zeichnungsdatei liegt unter c:\test.fcd
passe ggf. die Angaben entsprechend deiner Umgebung an.

Starte unter Ausführen cmd bzw command (win < 2000) aus:

c:\programme\fcad\fcad.exe c:\test.fcd

Öffnet sich die Zeichnung in fcad?

Gruß
Ralf
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,
habe dein letzten beitrag getestet. Das funktioniert so. Jetzt möchte ich jedoch, daß acces aus dem Feld KKS die Buchstaben-Zahlenkombination nimmt und mit .fcd einen Dateinamen generiert und danach im Zeichnungsverzeichnis sucht und dann öffnet. Die zum Datensatz gehörige Zeichnungsdatei hat den gleichen Namen, wie das KKS (Bsp. 1K14HBK10CT001) nur mit der Erweiterung .fcd.
Gruß MT
0 Punkte
Beantwortet von rahi Experte (1.4k Punkte)
Hallo MT,

lege eine Prozedur auf einen Button mit den Ereignis Click an, Bsp.


Private Sub FCDexecute_Click()

Const prg = "c:\programme\fcad\fcad.exe"
Const fcpPath = "C:\"

dim wshShell As Object
dim fcdFile as string

fcdfile = fcpPath & me!KKS & ".fcd"
Set wshShell = CreateObject("WScript.Shell")

wshShell.Run "cmd.exe /c " & prg & " " & fcdfile, , False
set wshShell = nothing

End Sub


Die zwei Konstanten musst du deiner Umgebung anpassen. Falls der Programmname oder der Pfad zum FCD-File Leerzeichen enthalten kann, musst du noch "Gänsefüßchen" (doppelt) beim Run-Befehl einfügen.
Funktioniert das so?

Gruß
Ralf
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo,

ich danke dir schon mal. Werde es aber erst am Mo ausprobieren könne,

also danke

Gruß MT
0 Punkte
Beantwortet von
HAllo,

hat alles prima geklappt. Ich danke nochmals.
Gruß MT
...