3.1k Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von haucki Einsteiger_in (85 Punkte)
Hi leuts,

Ich will meine ip adresse ändern dah ich über diese ip aresse auf mein email konto spam email bekomme.

ps: irh wisst was ich meine so richtige assi spam emails naja wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet

DAnke

11 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von harm01 Einsteiger_in (79 Punkte)
Systemsteuereung/Netzwerkverbindungen
Rechtsklick auf entspr. Netzwerkverbindung dort Eigenschaften
Internetprotkoll TCPIP anklicken und Eigenschaften
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Hauki,

auf dem oben beschriebenen Weg kannst du natürlich auch den Eingang von Spam verhindern, aber dann nur, weil dein Rechner dann keine Verbindung mehr zum Router herstellen kann, weil dieser die von Hand geränderte IP-Adresse deines Rechners ggf. nicht akzeptiert und du somit auch keine Verbindung zum Internet hast.

Das ist deine E-Mail-Adresse, an die die Spams verschickt werden, mit deiner IP hat das nichts zu tun, die IP deines Routerns/Internetzuganges ändert sich ohnehin mindestens 1-mal täglich.

Gegen Spam gibt es Spam-Filter, die man natürlich aktivieren und pflegen muss. Wenn du mal erzählst, bei welchem Provider du dein Mail-Konto hast, kann dir bestimmt jemand einen Tipp geben, wie du bei dem den Spamfilter einrichtest. Und falls du deine E-Mails auf den Rechner herunter lädst, solltest du mal dein Mail-Programm nennen, denn auch dort kann man i.d.R. Einstellungen gegen den Empfang von Spam vornehmen.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Emailadresse? Spam? => Spamfilter!

IP Adresse bringt nix.... die Mails werden zur Email-Adresse geschickt, nicht auf die IP Adresse.
0 Punkte
Beantwortet von haucki Einsteiger_in (85 Punkte)
ok danke
ich hätte gedacht das des mit der ip zu tuhen hat

Also ich muss quwasi die spam email sperren oder ?
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Genau. Entweder kannst Du das Provider-seitig machen (Filter von Web.de, Freenet & Co nutzen). Oder falls die es nicht anbieten, über ain Mailprogramm die Mails abholen => die dann mit Spamfilter scannen.


Wo hast Du denn Dein Account?
Und wo/ wie schaust Du die Mails an?
0 Punkte
Beantwortet von haucki Einsteiger_in (85 Punkte)
ich hab mein acc bei t-online.de
und benutze outlook 2003
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Eigentlich sollte Outlook 2003 einen mehr oder minder guten Filer schon an Bord haben. Ist Outlook auf neustem Stand?

Ansonsten einfach eine Freeware vorschalten, wie zB Spamihilator.

Klappts?
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Hauki,

zuerst würde ich mal den T-Online-Spamschutz einrichten, der zumindest für T-Home-Kunden kostenlos ist.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von haucki Einsteiger_in (85 Punkte)
Was jetzt überhapt nicht zum thema passt.Ist das ich merke Ihr schreibt alle mein namen falsch xD
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Haucccki,

'alle' war nur ich, ansonsten hat sich in diesem Thread noch keiner zu eine direkten Anrede oder einen Gruß aufraffen können, auch du nicht. ;0)

Gruß
Kalle
...