14.4k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
Wenn ich im cmd fenster eingebe
shutdown -m \\names des herunterzufahrenden pc's -s -f
kommt eine fehlermeldung in der steht, dass ferngesteuertes Herunterfahren auf dem Zielcomputer nicht tunterstütz wird??!?!?

wie kann ich es am anderen pc einschalten oder habt ihr eine andere Lösung??

Danke schon mal im voraus :-p
LG David

6 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.7k Punkte)
hi,

gib shutdown -i ein. Dann öffnet sich ein Fenster, in dem du den runter zu fahrenden Rechner eingeben kannst.

Penorek
0 Punkte
Beantwortet von
Das Fenster hat sich geöffnet und ich konnte auch den pc aus wählen aber ws kommt die selbe fehlermeldung!!!
0 Punkte
Beantwortet von hooker Mitglied (797 Punkte)
shutdown.exe -s -m \\name des... -f -t 01
0 Punkte
Beantwortet von penorek Experte (3.7k Punkte)
Das ganze funktioniert nur wenn du Zugriff/Rechte auf den Remoterechner hast. Oder du nutzt andere Tools.....
0 Punkte
Beantwortet von
wie kann ich diese Rechte denn aktivieren??

welche tools denn zum beispiel??
ich hab schon vnc ausprobiert, aber gibt es auch programme mit denen man den pc herunterfahren kann ohne das programm auch auf dem anderen rechner zu installieren??
0 Punkte
Beantwortet von pcdock Experte (3.1k Punkte)
Hi,

1. über Start -> "gpedit.msc"

2. Punkt "Computerkonfiguration -> Windows-Einstellungen -> Sicherheitseinstellungen -> Lokale Richtlinien -> Zuweisen von Benutzerrechten -> Erzwingen des Herunterfahrens von einem Remotesystem aus" den Benutzer "Jeder" .

3. Suche nach "Wake on Lan"

PcDock


[sub]Hardware lebt und ist eigenständig[/sub]
...