4.3k Aufrufe
Gefragt in E-Mail Outlook von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
Hi.

Bei ankommenden Emails werden anhänge nicht vollständig übertragen.
Egal ob mit Outlook 2007 oder Thunderbird. Bei übertragen bekomme ich keine Fehlermeldung. Aber wen ich die Datei betrachten will dann meldet z.B. der PDF Reader „Beim Öffnen dieses Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Diese Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden".

Mei nachher Betrachtung von den zwei Dateien „von Webmeiler und Outlook oder Thunderbird“ habe ich festgestellt dass von z.B. 60KB bei Outlook nur 15KB ankommen.

Wer ich aber die Emails über Webmailer (1blu) hole sind sie vollständig.

Wer kann mir helfen. Mit freundlichen Grüßen
Sylvester

8 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
Bei ankommenden Emails werden anhänge nicht vollständig übertragen.
Egal ob mit Outlook 2007 oder Thunderbird. Bei übertragen bekomme ich keine Fehlermeldung. Aber wen ich die Datei betrachten will dann meldet z.B. der PDF Reader „Beim Öffnen dieses Dokuments ist ein Fehler aufgetreten. Diese Datei ist beschädigt und kann nicht repariert werden“.

Wer ich aber die Emails über Webmailer (1blu) hole sind sie vollständig.

Bei nachher Betrachtung von den zwei Dateien „von Webmeiler und Outlook oder Thunderbird“ habe ich festgestellt dass von z.B. 60KB bei Outlook nur 15KB ankommen.

Bitte nicht schreiben "Ich habe das gleiche Problem und auch keine Lösung“ das hilft nämlich nicht weiter aber zwingt zur lesen unnötiger Beiträge.

Wer kann mir helfen. Mit freundlichen Grüßen

Sylvester
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Schreibst Du doppelt um zu schreiben, das man nicht sinnlos schreiben soll......? Da komm erstmal drauf.

Zum Problem:
Wenn das Problem bei 2 verschiedenen Mailprogrammen auftritt, scheint das Problem nicht bei diesen zu suchen zu sein.

Mein Hauptverdächtiger wäre der Virenscanner. Mal deaktiviert und dann getestet? Firewall evtl auch mal testweise ausschalten.

Ansonsten habe ich auch schon Probleme geht (bzs "habe") durch ne Unverträglichkeit unser Proxy-Software mit bestimmten PDF.

Gruss/ Tomsan
0 Punkte
Beantwortet von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
"tomsan" Danke für schnelle antwort.

Doppelt weil Fehler im Text. :-)
Ansonsten mag ich keine Pettings die zur Lösung des Problems nichts beitragen.

Ich glaube ich habe den Übeltäter gefunden, „Zone Alarm“ der läuft schon soooolange bei mir aber ich habe das nie bemerkt. Liegt das vielleicht an der Konfiguration von Zone Alarm?

Nochmal danke und Schönes Wochenende.
Sylvester
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Könnte sein.... hilft nur testen. Kann sein das Schutzprogramme den Anhang erst abfangen, analysieren und dann freigeben.... und dabei klappt was nicht.
0 Punkte
Beantwortet von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
Ich habe jetzt gerade ein paar Test gemacht und kann ich sagen das liegt definitiv an Zone Alarm.

Jetzt muss ich nur nach eine Lösung für das Problem suchen. Wenn Du was durch Zufall „ ;-) “ findest bitte hier posten. Manchmal sieht man den Wald vor laute Bäume nicht oder wie auch immer das heißen mag.

Nochmal Danke für die Hilfe
0 Punkte
Beantwortet von tomsan Experte (6.6k Punkte)
Prakikable Lösung habe ich schon: weg mit Zonealarm :)

Gibt noch andere Freeware-Alternativen, die das Nach-Hause-Telefonieren machen Programme unterbinden. Such mal hier im Forum, gibt schon einige Threads darüber
0 Punkte
Beantwortet von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
Ich weiß das die einfachste Lösung ist aber es hat bisher funktioniert dann muss es auch zu beheben sein. Jedes Programm hat irgendeine Macke die muss Mann beheben sonst am Ende reichen die die Programme nicht aus.
0 Punkte
Beantwortet von sylmo_hb Einsteiger_in (73 Punkte)
Hi.

Nach neu Installation von ZoneAlarm ist ales wieder in ordnung

Sylvester
...