881 Aufrufe
Gefragt in Linux von
nochmal Hallo,

gibt es ein Plugin , dass wenn ich auf eine verschlüsselte Datei
zugegriffen habe, diese automatisch nach Zugriff löscht?

Danke

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von tuxfreund Mitglied (373 Punkte)
Hallo,

leider kann ich nicht direkt auf Deine Frage antworten. Bei mir (KDE 3.5.10) habe ich den Reisswolf, oder auch shredder genannt. Muss aber trotzdem manuell reinschieben. Ich verstehe aber das Problem. Deshalb möchte ich Dir eine Alternative zeigen.
Gringotts. Dann erübrigt sich auch Deine Frage. Ein weiterer Vorteil: Die Verschlüsselung ist viel stärker.

Gruss
0 Punkte
Beantwortet von
@Tuxfreund ich verstehe Sinn der Sache nicht ?
1. eine verschlüsselte Datei
2. ich lese/schreibe aus/in die Datei, fertig
3. und nun soll sie verschwinden

aber echt, klärt mich auf
BITTE, bye
0 Punkte
Beantwortet von tuxfreund Mitglied (373 Punkte)
@2
Ich habe das so verstanden:
Die verschlüsselte "Passwortdatei" wird mit Gpg entschlüsselt und landet damit als Textdatei aufn Desktop. Das ist so ne entschlüsselte Kopie. Ist man fertig, muss diese wieder gelöscht werden.
...