70.6k Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von jayjayx Mitglied (243 Punkte)
Hallo,

mein WinXP Pro ist schon ca. 2,5 Jahre alt. Ich habe aber nicht die Zeit das neu zu auf zu spielen und ich habe auch einige DRM geschützte Programme/Dateien drauf die dann nicht mehr funktionieren würden. Mit meinem Fähigkeiten bin ich am Ende und muss mich mal wieder an Euch wenden:

Wenn ich mit Programmen versuche Ordner zu öffnen oder Links anklicke, dann dauert das sehr lange (ca. 1 min.) bis die geöffnet werden. Das passiert z.B. wenn ich Links im Thunderbird oder Miranda anklicke. Dabei ist es egal ob der Browser (Firefox) schon geöffnet ist oder nicht. Das war jetzt ein Beispiel, das aber auch in anderen Programmen nicht funktioniert.
Wenn ich meinen Rechner 1-2 neu starte funktioniert es normal.

Ich hoffe doch, das mir einer der Profis hier helfen kann und ich mein Problem einigermaßen beschreiben konnte.

Gruß
JayJayX

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von son_quatsch Experte (5.3k Punkte)
Das ist halt irgendeine Software, die in dieser Verarbeitungskette mit drin hängt und sich nicht ordentlich zu benehmen weiß. Überleg also mal, seit wann das Problem auftritt und welche Software du zu jenem Zeitpunkt installiert hast.

Ein davon unabhängiger Ansatz wäre mit ShexView zu überprüfen, was es alles für Objekte im System gibt. Nur leider sind das viele und die meisten davon dürftest du wohl kaum kennen - insofern müsste auch hier bei "verdächtigen" Einträgen erst sichergestellt werden, woher die kommen. Auch hier hilft zu wissen, welche Software (Hersteller) in Frage kommt.
0 Punkte
Beantwortet von jayjayx Mitglied (243 Punkte)
Das Problem nervt mich schon eine ganze Weile, ich kann auch nicht mehr sagen was ich seit dem installiert habe. Sicher ist, das es auch auf meinem ältesten Backup schon auftritt :(

Ich habe mal mit SHexview alle nicht MS-Einträge deaktiviert, aber keinen Erfolg gesehen :(

Komisch ist ja das es nach dem Neustarten manchmal geht. Gibt es irgendwo ein Log das ich mal vergleichen kann, was wann beim Neustart anders gemacht wird als beim Kaltstart?
0 Punkte
Beantwortet von son_quatsch Experte (5.3k Punkte)
Nein - das sind sog. "Race Conditions" (welcher Prozess betritt welches Szenario zuerst bei Chancengleichheit). Das klappt vielleicht manchmal und manchmal nicht. Das warum ist dabei ähnlich schwer zu erraten wie die Frage, aus welchen Summanden die Summe 1337 denn entstanden ist.
0 Punkte
Beantwortet von jayjayx Mitglied (243 Punkte)
Mit anderen Worten, ich muss nun damit leben und kann gar nichts mehr tun ? :(
Es sind bisher auch nur Ordner,Links und Excel-Dateien betroffen. Texte, Bilder u.s.w. funktionieren wie bisher...
...