3.1k Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von hoehrn Experte (3k Punkte)
Hallo Leute,

trotzdem ich beim Fujitsu-siemens Labtop alle Schrauben gelöst habe, komme ich nicht an den Lüfter ran. gibt es irgendeinen Trick, wie das Ding aufgeht?

Dank im Vorraus

Hoehrn

10 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von batbuster Experte (1.4k Punkte)
[irony mode]
Wie gut, dass es nur ein einziges Notebook Modell von FS gibt....
[/irony mode]

Scherz beiseite, selbst mit der genauen Modellbezeichnung des Gerätes könnte es passieren, dass Dir niemand helfen kann.... aber ohne diese wird das sicher nichts.

So long,

BatBuster
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
soll heißen...
bezeichnung raussuchen...dann gibt es bestimmt eine pdf zu diesem laptop......
hab ich auch so gemacht....warum möchtest du an den lüfter??
0 Punkte
Beantwortet von hoehrn Experte (3k Punkte)
Esprimo V5005

eigentlich will ich an die Netz-Buchse, und die sitzt direkt daneben.

Grüße

Hoehrn
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
hm....bei meinem konnte man an der unterseite ne schraube öffnen und dann die tastatur vorsichtig rausnehmen.....
0 Punkte
Beantwortet von
beim Fujitsu-siemens Labtop alle Schrauben gelöst... [trotzdem] komme ich nicht an den Lüfter ran. gibt es irgendeinen Trick, wie das Ding aufgeht?

Fujitsu-Siemens Labtops sind grundsätzlich elender Plastiksch eiß - der Zusammenhalt der Gehäuseschalen wird fast ausschließlich durch rundumlaufende Schnappverschlüsse bewerkstelligt, die man ohne Spezialwerkzeug kaum ohne Beschädigung und sogar Verletzungen aufbekommt (nach solchen Erfahrungen war die Marke für mich total-tabu!)
0 Punkte
Beantwortet von hoehrn Experte (3k Punkte)
Danke, hab's eh schon aufgegeben.....

gruß

Hoehrn
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Prinzipielles Vorgehen bei dem Auseinanderbauen von Laptops:

Zuerst mal sämtlich Abdeckungen an der Unterseite (falls vorhaden) entfernen.
Laufwerke (Festplatte und CD/DVD Laufwerk) ausbauen
Tastatur entfernen (evtl. Schrauben von unten, evtl. Abdeckung zwischen Tastatur und Display vorsichtig entfernen)
Display abbauen (Steckverbindungen dafür zu 99% unter der Tastatur bzw unter der Abdeckung zwischen Tastatur und Display)
Alle sichtbaren Gehäuseschrauben entfernen (auch im Bereich des Laufwerksschachtes nachsehen)

Gehäuseteile vorsichtig trennen und dabei auf evtl vergessene Verschraubungen achten.
Vorhandene Kabelverbindungen (WLAN-Antenne, Touchpad, Lautsprecher etc) trennen.
Bei Flachbandkabel vorischtig die Klemmvorrichtung öffnen und Kabel rausziehen.

Wenn man die Reihenfolgen in etwa so einhält bleiben die einzelnen Teile des Notebooks eigentlich ganz.

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von hoehrn Experte (3k Punkte)
Ok, Schöner Aufsatz, Strauss. Aber leider das Thema verfehlt. Trotzdem danke.

Da ich, wie ich schon erwähnt hatte, das Projekt aufgegeben habe, könnt Ihr eurte ganze Energie auf die Lösung der anderen Fragen lenken.

Vielen Dank nochmal an alle die sich hier die Mühe machten.

Gruß

Hoehrn
0 Punkte
Beantwortet von strauss Experte (4k Punkte)
Hi

Schöner Aufsatz, Strauss. Aber leider das Thema verfehlt

Wieso Thema verfehlt ? :
Labtop Lüfterwechsel

Und der Lüfter sitzt ja nun bekannterweise im inneren !

das Projekt aufgegeben habe

Wer wird denn gleich die Flinte ins Korn werfen !!!

Mfg Micha
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Micha,

ich hätte vielleicht noch erwähnt, dass sich die Abdeckung zwischen Tastatur und Display oftmals nur entfernen lässt, wenn das Display vollständig nach hinten geklappt wird und dies wiederum manchmal durch eine Sperre im Scharnier verhindert wird, die dann erst noch entfernt werden muss.

Der "Esprimo V5005" dürfte ansonsten ein "Esprimo Mobile V5505" sein und der hat ein Gehäuse dessen Innenleben sich nach deiner allgemeinen Anleitung mit etwas Geduld und Fingerspitzengefühl problemlos demontieren lassen müsste.

Gruß
Kalle
...