1.4k Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von jorja Mitglied (377 Punkte)
Schönen Nachmittag zusammen!

Ich möchte den Inhalt (Bilder, Videos, Musik, ...) einer externen Festplatte zwecks Datensicherung auf eine weitere "kopieren".

Es handelt sich um ca 500 GB.
Die Daten befinden sich in vielen Unterordnern und weiteren untergeordneten Ordnern.

Nachdem ich eine ähnliche Arbeit mit wesentlich weniger Datenvolumen bereits einmal gemacht und damals extrem viel Zeit dafür benötigt habe, weil ich auch die Ordner aus den übergeordneten erstmal herauspacken mußte, um sie kopieren zu können,
und auch der Transfer selber sehr langsam vor sich ging (über USB 2.0),
wollte ich mal fragen, ob es Methoden gibt, mit denen man das Ganze schneller erledigen könnte.

Also wie macht man eine solche Sicherung am besten?

Vielen Dank für Eure Hinweise!

Gruß, J

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17.1k Punkte)
Hi Jorja,

da gibt es verschiedene Möglichkeiten vom clonen der Platte bis zum einfachen kopieren der Daten mit robocopy.

Kopieren mit dem normalen copy würde ich abraten da das immer wieder abbricht und man dann nicht weiß was schon kopiert wurde und was nicht, das kann robocopy wirklich besser und schneller.

Was die Geschwindigkeit angeht, das könntest du mit externen SATA Anschlüssen schneller als USB machen aber dafür bräuchtest du dann zusätzliche Geräte.

Ich würde das einfach mit robocopy so nach und nach machen, habe damit schon gute Erfahrugnen gemacht.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
robocopy ist für den pc freak wirklich die erste wahl. aber die 100 optionen dieses programms sind für einsteiger vermutlich tötlich....

deshalb hat jemand diese windows oberfläche für robocopy gebastelt:

www.heise.de/software/download/microsoft_robocopy_gui/38906

mit dem begriff "backup + freeware" läßt sich bei google auch etlich gute software finden zb

titan.fsb.hr/~dzorc/zback.html

www.ukrebs-software.de/english/back4sure/back4sure.html

wer es auf deutsch braucht , sorry muss selber suche ;-)

LG svenka
0 Punkte
Beantwortet von son_quatsch Experte (5.3k Punkte)
Unter vielen Windows-Versionen leistet auch xcopy /e /v /c /f /g /h /k /o eine Menge.
0 Punkte
Beantwortet von jorja Mitglied (377 Punkte)
Vielen Dank für Eure Antworten!

Gruß, J
...