942 Aufrufe
Gefragt in HW-Sonstiges von jorja Mitglied (377 Punkte)
Guten Morgen!

Ich habe hier eine externe Festplatte (WD my book), die ich zwecks Sicherung auf eine andere kopieren wollte (siehe hier https://supportnet.de/t/2335625).
Leider hat die WD genau während des Kopiervorganges begonnen, kaputt zu gehen.
Ein Teil des Inhaltes ist bereits gesichert, aber manche Bilder sind schon unlesbar (und können somit nicht mehr kopiert werden) und eine sehr umfangreiche Musiksammlung befindet sich ebenfalls noch drauf, die leider noch nicht gesichert ist.

Im Forum hier wird beschrieben, wie man mit sterbenden Festplatten zum Wiederherstellen defekter Daten verfahren könnte (siehe https://supportnet.de/faqsthread/993) .

Meine Frage ist nun, ob schon jemand Erfahrung mit Datenrettung mit den vorgeschlagenen Tools hat, welche Tools am empfehlenswertesten sind und ob das ein Laie auch tatsächlich selber machen kann.

Würde mich über gute Ratschläge sehr freuen, die Platte ist mir wirklich sehr wichtig!


Vielen Dank, J

1 Antwort

0 Punkte
Beantwortet von mufti Experte (1.5k Punkte)
Gehen wir mal davon aus das der Motor der Platte defekt ist.

Hier würde sich anbieten, sofern man keine professionellen Datenretter beauftragen will, eine baugleiche Platte zu besorgen und die entsprechenden Scheiben zu wechseln.

Normalerweise wird das in Reinräumen durchgeführt, geht aber in der Regel auch so. Bedarf allerdings ein wenig Geschick. Eine Anleitung hatte ich mal in der CT gesehen.
...