1.6k Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von gresti Experte (1.8k Punkte)
Hallo ihr lieben Helfer, ich hab da echt ein Problem.

EIN Rechner verliert immer wieder den Zugang zum Netzwerk wo die Daten
gespeichert sind.
DHCP ist bei bein Router eingestellt - das habe ich noch nicht geändert.
was ich gemacht habe ist folgendes:

Netzwerkkabel ausgetauscht
einen Router Reset und auch die Ports ausgetauscht

dann kam ich auf die Idee die IP-Konfiguration zu Reparieren.nach der
Eingabeaufforderung "CMD -
und wechsel zum Verzeichnis "cd \windows\system32
Dort eingegeben:
netsh int ip reset
da geht alles

nun die Frage:
kann man das als "one klick eventuell als Batch laufen lassen"?

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hallo Peter
Ein 3-Zeiler.

[list]
@echo off
%SystemRoot%\system32\netsh int ip reset
exit[/list]


Die Variable %SystemRoot% beinhaltet den absoluten Path zum Windows. In der Regel C:\Windows.
Den eingerückten Bereich markieren und in Notepad einfügen.
Anschließend "Speichern unter" Dateiname: ResetIP.cmd Zielverzeichnis: Windows/system32.

Gruß Karl
0 Punkte
Beantwortet von gresti Experte (1.8k Punkte)
Klasse, vielen Dank Karl

Ich versuche es mal wenn ich wieder bei dem Rechner bin.

Gruß
Peter
...