2.8k Aufrufe
Gefragt in BS-Sonstige von prinzbloebb Einsteiger_in (95 Punkte)
Hallo,

ich suche ein kleines Betriebssystem, welches Musik/Videos streamen kann und Internet fähig ist. Am besten kostenlos und deutsch ist.
Habe die Suchfunktion schon abgefragt, aber irgendwie nichts gefunden.
Ich denke, hier sind einige User, die schon mehrere BS getestet und/oder benutzt haben.

Danke schonmal für eure Mühe.
Gruß Michael

14 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von lutz1965 Profi (18.9k Punkte)
Hallo

was hälst Du denn von Linux ?

Gruss

Lutz
0 Punkte
Beantwortet von prinzbloebb Einsteiger_in (95 Punkte)
Hi,

habe auch schon an Linux gedacht, aber eigentlich ist es mir zu groß, sage ich jetzt einfach. Ich kenne mich mit Fremdbetriebssystemen nicht so gut aus, bin Windows User :-)
Aber es gibt doch da auch so kleine, ich glaube Knoppix oder Ubuntu. Pc soll halt auch schnell hochfahren.
PC hat 800MHz; 2GB Ram.

Gruß Michael
0 Punkte
Beantwortet von Experte (1.4k Punkte)
Xubuntu ziehen, brennen, installieren und das Thema ist gegessen.
0 Punkte
Beantwortet von georg Experte (1.8k Punkte)
Ich möchte nicht klugscheißen. Aber ich muß ;-)
Knoppix und Ubuntu sind LINUX- Distributionen.
Du hast also auf alle Fälle dann ein Linux auf deinem System :-) und wenn du die Live Version nimmst dann mußt du die nicht mal installiern.Einfach von CD booten.
0 Punkte
Beantwortet von friedel Experte (3.3k Punkte)
Knoppix und Ubuntu sind beides Linuxdistributionen. Die kleinsten Linuxdistributionen haben nur ein paar hundert KB. Ubuntu würde ich nicht als klein bezeichnen.
0 Punkte
Beantwortet von georg Experte (1.8k Punkte)
Technische Anforderungen:

# Prozessor: i386 oder höher
# Festplatte: 50 MB ist genug für die Installation selbst. Empfohlen werden 80 MB
# RAM: 8 MB minimum, wenn möglich 12 bis 16 MB
# 1,44 MB Diskettenlaufwerk
# Tastatur, Maus
Das ganze nennt sich Tiny Linux
Vielleicht ist das was für dich.
0 Punkte
Beantwortet von zemmel Experte (3.2k Punkte)
Moin!

Dann werfe ich auch mal einen in die Runde:
Lucid Puppy, das ist eine auf dem Kern von Ubuntu 10.04 LTS basierende Version von Puppy Linux.
Sehr schlank und auch zum großen Teil eindeutschbar.
Auf einer 800MHz-Maschine mit 2GB RAM müsste das Ding abgehen wie das sprichwörtliche Zäpfchen - läuft nämlich komplett im RAM.
Der obige Downloadlink führt zu einer Live-CD.
Heißt: gefahrlos testen, dann entscheiden.

Gruß

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von prinzbloebb Einsteiger_in (95 Punkte)
Danke für die vielen Antworten, werde mal die verschiedenen BS ausprobieren. Habe heute Basteltag :-)
Tiny Linux und Lucid Puppy hören sich ganz gut an, wenn die so schnell laufen sollten.
Habe auch Movix gefunden, welche Linux basiert ist.
Werde hier dann mal berichten für welches ich mich dann entschieden habe.
Vielen Dank nochmal.

Gruß Michael
0 Punkte
Beantwortet von Experte (1.4k Punkte)
Ist aus meiner Sicht aber eigentlich eher was für Anwender, die sich bereits mit Linux auskennen. Nichts für Einsteiger.

Meist hört man nach 3 Tagen: Linux ist Mist, da viel zu kompliziert.

XUbuntu draufspielen, nichts anderes.
0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
lubuntu....damn small linux
...