2.1k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von
weil sie in der computerverwaltung als Sytem und Primäre partition angesehen wird was sie aber nicht sein sollte! das sollte nur eine leere festplatte werden.
windows 7 ist auf einer anderen festplatte drauf.

was ist das problem oder wie bekomm ich das wieder weg?

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von windoofs Mitglied (935 Punkte)
soweit ich das verstehe , hast du win 7 auf die falsche partition gepackt...kp wie weit du dass mit den windows tools ändern kannst.vîelleicht aber mit partition manager
0 Punkte
Beantwortet von pcdock Experte (3.1k Punkte)
Hi,

1. Wenn es so ist das die Platte die du formatieren möchtest C: ist.
dann wird das nicht gehen.

2. Weil gewiesse sachen auf C: gespeichert werden, auch wenn Win7 auf D: installiert wurde.

3. Anstatt lange rumzudocktern , die Platte die leer sein sollte ausbauen und Win7 frisch installieren.

4. Aber wie es scheint , sind die Platten nicht richtig gejumpert, wenn es IDE-Platten sein sollten.



PcDock

[sub]Hardware lebt und ist eigenständig[/sub]
0 Punkte
Beantwortet von kalauer1960 Experte (1.9k Punkte)
Hallo,

gib uns doch bitte mal ein paar Infos mehr über die Verteilung der Platten.

Klaus
0 Punkte
Beantwortet von
an der hardware liegts nicht! das ging immer gut nur bei dieser windows installation hatte ich vergessen die platte vom strom zu trennen damit sowas nicht passiert
die festplatte die ich formatieren will ich eine D wo kein windows drauf sollte!

windows jetzt nochmal neu drauf machen will ich natürlich vermeiden.
0 Punkte
Beantwortet von
ich habe 2 festplatten einmal C mit windows und eine D mit programmen spiele usw. und die D will ich formatieren.
...