3.8k Aufrufe
Gefragt in PC-Sonstiges von
Hallo was ist die beste Kombinationen von Sicherheitsprogrammen gegen Viren,Hacker,Adware,Spyware,Malware,Bootviren etc?

nutze bis jetzt nur AntiVir Free und ZoneAlarm und lasse ab und an mal Spyware Search & Destroy drüber laufen.
Jedoch meinte eine Bekannte das AntiVir(Avira das mit dem roten Regenschirm) nicht wirklich viel nütze.
Aber reicht das?

OS: Windows 7 Ultimate 64 Bit

12 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von der-bettler Experte (3.7k Punkte)
10 leute
10 verschiedene antworten

ich persönlich halte viel von antivir
aber sehr sehr wenig von zonealarm

der nächste wird dir wahrscheinlich gleich
was anderes sagen
also bleib dabei, solange du gut fährst

mfg der-bettler
0 Punkte
Beantwortet von simser Experte (3.7k Punkte)
Mein derzeitiger Allround-Favorit: Microsoft Security Essentials
0 Punkte
Beantwortet von Experte (3.2k Punkte)
AntiVir, Windows-Firewall, brain.exe
Bei nem Verdacht sofort Malwarebytes und Hijackthis

meine Meinung, wie gesagt, is ne Glaubensfrage. So viele Meinungen wie Antworten...

Ele
0 Punkte
Beantwortet von stern Einsteiger_in (47 Punkte)
habe ganz gute Erfahrung mit Avast Antivir gemacht.
Ist leicht und spürt so manche "Exportbemühungen" und Viren auf.
Ich ziehe es Koperski und Gdata vor.
Auch super bedienungsfreundlich und kostenlos!
must nur beim installieren aufpassen, dass du nicht Googlechrom mit reinholst.... also häkchen raus..

Werde es noch ein bischen beobachten....


Grus Stern
0 Punkte
Beantwortet von reindy Experte (2k Punkte)
Hi,
schließe mich meinen Vorrednern an...
Mein Fav. Mein Sys (win7 64)
Norton Antivirus 2011
schnell, komfortabel.
Schützt Mails, Dienste, Cookies usw.
Echtzeit und nicht wie bei billig Sch... erst wenns schon passiert ist.
--
Zonealarm etc. wieso ?? braucht man sowas noch
Spyware Search u. Destroy usw. dadurch unnötig.
--
PS Kaspersky kann das auch ganz gut.
--
Freeware : nun für "normales" Surfen sicherlich ok.
Wenn Ihr viel experementiert und testet, evtl. mal eine software downloadet, deren quelle nicht ganz klar ist, dann wird man hier schnell auf die Nase fallen

... ist meine Meinung .... :)
RJ
0 Punkte
Beantwortet von
Hallo!

Deine Kombination ist doch schon ganz in Ordnung! Zu Antivir hier mal ein Zitat aus dem Testbericht von softonic.de:

„AntiVir Personal Free AntiVirus ist eine wahre Perle unter den kostenlosen Antivirus-Programmen. Die Software erkennt zuverlässig alle Gefahren, die auch die Premium-Version der Sicherheitssoftware aus Baden-Württemberg beseitigt. Dabei beansprucht das Sicherheitsprogramm verhältnismäßig wenige Systemressourcen. Optisch angenehm frisch und flott, schützt die Software – die jeweils aktuelle Virenliste vorausgesetzt – das System zuverlässig vor den Gefahren aus dem Internet.“


Schönen Gruß an Deine unwissende Freundin! ;-)

mbr
0 Punkte
Beantwortet von reindy Experte (2k Punkte)
Hi,
Stiftung Warentest ist dann Freund

www.testberichte.de/f/1/2728/2651/1.html?utd=true&tw=true

RJ
0 Punkte
Beantwortet von supermax Experte (4.8k Punkte)
Der einzige Nachteil den die Free-Version von Antivir hat, ist daß gegenüber der Kaufversion die Signaturen seltener aktualisiert werden bzw. die Aktualisierung von Signaturen oder Programm öfter mal fehlschlägt oder zumindest sehr lange dauert.

Meiner Meinung nach ist man jedoch mit den Windows-"Bordmitteln": "Windows Firewall" und "Security Essentials" beim täglichen Arbeiten ausreichend geschützt, besonders wenn man zusätzlich mit einem normalen Benutzerkonto (sprich nicht mit Administratorrechten) arbeitet.
0 Punkte
Beantwortet von halfstone Profi (17k Punkte)
Hi rosenrot,

ist jetzt kein Programm aber es ist immer eine gute Idee sich hinter einem Router zu "verstecken".

Dann die Windows 7 Firewall und Microsoft Security Essentials, alles kostenlos und ich denke eine vertretbare Sicherheit.

Gruß Fabian
0 Punkte
Beantwortet von
Spyware Search & Destroy

Spyware? Eher nicht zu empfehlen, oder? ^^


Hmm... Verstehe zwar nicht, was das mit Stiftung Warentest zu tun hat, finde mich aber mit Avast auch bestens bedient:

Allerdings kann die Anhäufung separater Schutz-Werkzeuge mitunter mehr Probleme einbringen als lösen. Sollten Sie auf derartige Schwierigkeiten stoßen, lohnt der Griff zu unserem Testsieger von Avast. Kein anderes Programm im Test bietet so viele Schutz-Funktionen aus einer Hand.

Mehr darüber hier.
Mit Avast kann man sich zusätzlich Spybot Search & Destroy wirklich sparen, es findet absolut nichts, was Avast nicht auch schon gefunden hätte.

Gruß
...