5.5k Aufrufe
Gefragt in Tabellenkalkulation von
Hallo,

Habe einen Terminkalender erstellt wo ich jeden Mitarbeiter als Spalte und die Termine als Zeile stehen habe.

So nun habe ich auf einen 2003er server die datei abgelegt.
Dann bin ich auf Arbeitsmappe freigeben gegangen und habe sie eben freigegeben.
Unter "weitere" habe ich Arbeitsmappe Automatisch aktualisieren geklickt und auf 5 min gestellt.
Gibt es eine möglichkeit das ganze Aktiv zu gestalten?
So das es entweder alle 10sec. aktualisiert bzw. die änderung sofot abgespeichert wird?

Am einfachsten wäre die Zeit herab zu setzen, von 5min auf 1min

Danke

9 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (923 Punkte)
Hallo Unbekannter,

mit freigegebenen Arbeitsmappen kenne ich mich nicht aus.
Das folgende Makro gehört ins VBA des Tabellenblattes. Die Datei wird nach jeder Eingabe gespeichert.

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
ActiveWorkbook.Save
End Sub

mfg

Wolfgang
0 Punkte
Beantwortet von fedjo Experte (2.2k Punkte)
Hallo,
die Zeit  zum aktualisieren  von 5min auf 1min ist nicht möglich.

Gruß
fedjo
0 Punkte
Beantwortet von
Danke.
Gibt es ein makro für aktualieren?
0 Punkte
Beantwortet von Mitglied (923 Punkte)
Hallo,
nimm die Symbolleisten Schaltfläche: "Datei aktualisieren"
Öffne Menü "Ansicht", klick auf "Symbolleisten", klick auf "anpassen",
klick auf Register "Befehle", wähle in Katogorien "Datei", skrolle im Fenster "Befehle" bis zu o.g. Schaltfläche und ziehe sie dir in eine Symolleiste.
mfg
Wolfgang H.
0 Punkte
Beantwortet von
Und automatisch ist das nicht möglich? Was hat diese Funktion denn
dann für ne Funktion wenn man nicht aktiv damit arbeiten kann?
0 Punkte
Beantwortet von
weiß keiner rat?
0 Punkte
Beantwortet von fedjo Experte (2.2k Punkte)
Hallo,
hab dir mal ein Makro erstellt, zum aktualisieren einer freigegebener Arbeitsmappe, konnte das Makro für mehrere Anwender selber nicht testen.

In ein Modul einfügen:

Private t As Boolean
Sub starten()
t = True
zeit = Time + TimeSerial(0, 0, 10) 'Zeit ändern Std, Min, Sek
Application.OnTime zeit, "aktuell"
End Sub

Sub aktuell()
Application.SendKeys ("^%{F5}"), True 'Tastenkombination (Strg, Alt, F5) sollte die Aktuallisierung durchführen
If t = True Then starten
End Sub

Sub beenden() ' Kann das Makro beenden
t = False
End Sub

In diese Arbeitsmappe einfügen:

Private Sub Workbook_Open() 'Makro wird beim öffnen der Datei gestartet.
starten
End Sub

Gruß
fedjo
0 Punkte
Beantwortet von
Hey super danke,

Leider ist das absolut neu für mich.
Hab jetzt den ersten Teil eingefügt
-Visual Basic Editor öffnen
-Einfügen, Modul
-Makro einfügen
-speichern

und das andere? Wie füge ich etwas in eine Arbeitsmappe ein?
Danke
0 Punkte
Beantwortet von fedjo Experte (2.2k Punkte)
Hallo,
wenn du schon Visual Basic Editor geöffnet hast, dann den Code in "DieseArbeitsmappe" (Doppel klick) eintragen.

Gruß
fedjo
...