1.3k Aufrufe
Gefragt in WindowsXP von
Hallo ,

obwohl ich die hiberfil.sys als Ordner abzuspeichert habe , schreibt er diesen File dennoch auf die Platte.

Wieso verhält es sich nicht wie bei der pagefile.sys die durch den Ordnerersatz nicht geschrieben wird ?

Habe hinundwieder bootprobleme die nur durchs löschen dieser Files sich beheben lassen.

4 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hi,
Finger weg von diesen Dateien. Es sind System-Dateien und werden für die fehlerfreie Funktion des Rechners gebraucht.
0 Punkte
Beantwortet von
0 Punkte
Beantwortet von merlin59 Experte (2.8k Punkte)
Hi,

du brauchst nur in den Energieoptionen den Ruhezustand zu deaktivieren, dann verschwindet die hiberfil.sys automatisch.
0 Punkte
Beantwortet von luke_filewalker Experte (3.3k Punkte)
Como schrieb am 07.12.2011 um 08:59 in A1:

Finger weg von diesen Dateien. Es sind System-Dateien und werden für die fehlerfreie Funktion des Rechners gebraucht.

Ja und nein. pagefile.sys wird "normalerweise" nicht benötigt wenn genug Speicher verbaut ist. Allerdings gibt es Programme die meckern wenn die Auslagerungsdatei nicht aktiviert ist. Ich jedenfalls habe keine gute Erfahrungen bez. deaktivierter Auslagerungsdatei. hiberfil.sys jedoch wird definitiv nicht benötigt. Diese Datei wird nur für den Ruhezustand angelegt und dieser ist bei einem Desktop PC zumindest sehr fragwürdig. Wirklich Sinn macht der eig. nur an einem mobilen Computer. Allerdings erlaubt der Ruhezustand einen schnelleren Bootvorgang als der vollständige. Dafür braucht Windows beim runterfahren aber auch deutlich länger. Muss man probieren und abwägen.

@PClown
Warum schaltest Du diese Funktionen nicht einfach ab, anstatt umständlich das Anlegen dieser Dateien zu verhindern?

Wie oben bereits beschrieben gehört pagefile.sys zur Auslagerungs-Funktion. Abschalten lässt sich das in den Leistungsoptionen:

Win+Pause drücken öffnet sofort die Systemeigenschaften:

Erweitert -> Systemleistung Einstellungen -> Erweitert -> Virtueller Arbeitsspeicher

Komplettes Abschalten der Auslagerungsdatei kann ich allerdings nicht empfehlen.

hilberfil.sys gehört zum Ruhezustand und lässt sich in den Energieoptionen abschalten:

Start -> Einstellungen -> Systemsteuerung -> Energieoptionen -> Ruhezustand.

Den Ruhezustand braucht man nicht zwingend und stellt im Prinzip nur eine Komfort-Funktion dar.

Das was Du machen willst ist "rumbasteln" an der falschen Stelle und bekämpfen von Symptomen. Vielleicht solltest erst mal heraus finden warum und welche Bootprobleme es überhaupt gibt.
...