1.1k Aufrufe
Gefragt in Plauderecke von important Einsteiger_in (3 Punkte)
Hey Leute,

mit dem Rad downhill und dann noch geile Aufnahme mit der Helmcam- ich kann mir nichts Schöneres vorstellen. Aber die Bildschärfe und –qualität müssen halt auch stimmen und das tun sie bei hohen Geschwindigkeiten leider nicht mehr (siehe letztes Foto). Was gibt es denn da für bessere Cam-Alternativen, die so rund 150 kosten dürfen?

Bis bald

3 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo,

Was gibt es denn da für bessere Cam-Alternativen...

Alternative wozu?

Die Rollei Bullet HD ist für den Preis von ca. 170 € recht gut -> Beispiel-Video(s)

Die kannst du wahlweise im Video- (720p 1280x720) oder Fotomodus (alle 3 Sekunden ein Bild, 12 MP) betreiben. 170° Weitwinkel, 'wetterfest', 4GB Micro-SD-Karte, Akku-Laufzeit ca. 2h.

Dein Beispielfoto sagt übrigens kaum was über die Qualität deiner derzeitigen Helm-Kamera aus. Wenn der 'Blick' nicht auf den Lenker fokusiert, sondern vorausgerichtet wäre, würde die gleiche Aufnahme vermutlich ganz anders aussehen.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von
bin gerade auf folgenden Artikel gestossen:

www.mtb-news.de/news/2012/01/24/vergleichstest-hd-helmkameras-camone-gopro-contour-drift-und-v-i-o/

vllt ist das was für dich (habe es selber nicht gelesen)
0 Punkte
Beantwortet von miria Mitglied (473 Punkte)
Hi Important,

ich kann Dir nur empfehlen zu einem Fachändler zu gehen und Dich beraten zu lassen. Die geben Dir kompetente Antwort auf Deine Frage und Deinen Geldbeutel;-). Auch in Deiner Umgebung gibt es gute Geschäfte.

LG Miriam
...