1.9k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von boratop Mitglied (421 Punkte)
hallo,

kurze Frage:

Wie ändere ich bzw. lösche ich einen Partitionsstil ?
Kann ich einen Partitionsstil ändern bzw. löschen ? Geht das überhaupt ?
Oder muss ich nur den SATA Anschluss am Mainboard wechseln ?

5 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von
Hääääh ?

Was verstehst du unter einem "Partitonsstil" ?
0 Punkte
Beantwortet von boratop Mitglied (421 Punkte)
Partitionsstil ?

Habe SSD eingebaut.
BS soll da rauf.
Bei Installation (Win7) kommt ziemlich gleich am Anfang das fenster:"Auf welcher Partition möchten sie das BS installieren" ?
Klicke auf die SSD Partition.
Nun: "Kann nicht Installirt werden, da es sich um einen GPT-Partitionsstil handelt"
0 Punkte
Beantwortet von ericmarch Experte (4.6k Punkte)
(Übersetzungen sind was Wunderbares…)

Nehmen wir mal die Methode Faulheit: Da ich mich mit SSDs nicht intim genug auskenne würde ich «GPT-Partitionsstil» an Google verfüttern. Da findest du die nötigen Hinweise wie man dieses Hindernis umgehen kann W7 zu installieren. (Ich müsste nämlich selbst da nachschlagen O:-) und weiß, das ich den selben Fall vorgestern oder so schon mal gesehen hatte.)

Eric March
0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo,

Win7 sollte damit eigentlich kein Problem haben, eventuell würde nicht gemeckert, wenn deine SSD im BIOS als die primäre SATA-Platte eingestellt wäre. Ich gehe mal davon aus, dass dein Win7 momentan noch auf der als primäre SATA eingestellten Festplatte läuft und dann würde dein neues Win7 dort in den Bootloader eingetragen.

Wenn es dieses erste Win7 gibt, dann gehe dort in die Datenträgerverwaltung, lösche die Partition (das Volume) auf der SSD und und rufe anschließend mit Rechtsklick auf die SSD die Option 'In MBR-Datenträger konvertieren' auf.

Nach der Konvertierung kannst du dann wieder eine neue Partition für Win7 einrichten, oder du überlässt das Win7 bei der Installation selbst. In letzterem Fall wird dann aber auch die bekannte 100MB-Partition ohne Laufwerksbuchstabe eingerichtet, sofern du das nicht über eine benutzerdefinierte Installation verhinderst. Natürlich vorausgesetzt, dass die SSD inzwischen die primäre SATA , ansonsten s.o. Für die Installation auf der SSD würde ich ohnehin die Festplatte mit dem 'alten' Win7 vorübergehend abhängen.

Kann natürlich sein, dass ich jetzt total daneben liege, weil sich gar kein weiteres System auf dem Rechner befindet. ;0)

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von cyberrob Mitglied (737 Punkte)
Falls kein weiteres System auf dem Rechner ist und du im BIOS alles richtig eingestellt hast, um Win7 auf die SSD zu installieren (Eine Installation auf SSD erfordert Vorbereitung und ist nicht der der auf eine HDD gleichzusetzen), es aber dennoch nicht geht, schau mal auf der Herstellerseite der SSD, ob diese ein entsprechendes Formatierungs/partitionierungstool anbieten.
War bei meiner SSD der Fall, danach liefs.
...