8k Aufrufe
Gefragt in Windows 7 von gerlind Einsteiger_in (21 Punkte)
Nachdem ich versucht habe, das aktuellen Update der Windows Live Essentials down zu loaden (mußte ich machen, da ich sonst nicht mehr meinen Windows Live Mail öffnen konnte!), waren meine sämtlichen "Kontakte" verschwunden. Auch ein Löschen des Updates und 'Wiederherstellen' hat nichts gebracht.
Im Internet haben viele das gleiche Dilemma, aber niemand kann genaue Auskunft geben oder gar Hilfe.

Vielleicht hat einer von Euch eine Idee?
Im Voraus vielen Dank
Gerlind

2 Antworten

0 Punkte
Beantwortet von kjg17 Profi (34.4k Punkte)
Hallo Gerlind,

vermutlich bist du nach dem Update der Aufforderung gefolgt, dich mir deiner Windows-Live-ID anzumelden, was u.a. bewirkt, dass die Nachrichten, die Kontakte und der Kalender mit deinem Account synchronisiert werden. Anschließend wird dir der synchronisierte Online-Kontaktordner angezeigt. Wenn du bei der ersten Anmeldung nicht angegeben hast, dass die ID und das Passwort für eine spätere automatische Anmeldung gespeichert werden sollen, wirst du beim nächsten Start von Windows Live Mail erneut aufgefordert ID und PW einzugeben. Brichst du das jetzt einfach ab, öffnet sich zwar Windows Live Mail, aber z.B. der Kontakt-Ordner bleibt leer. Das hängt damit zusammen, dass trotz der abgelehnten Anmeldung die Windows Live Dienste weiterhin gestartet bleiben, aber wegen der fehlenden Anmeldung der Online-Kontakt-Ordner nicht angezeigt werden kann. Damit der auf deinem Rechner gespeicherte Offline-Kontakt-Ordner angezeigt wird, musst du diese Dienste erst beenden.

Klicke in Windows Live Mail oben links auf dieses blaue Aufklapp-Symbol und wähle Optionen -> E-Mail -> Register' Verbindung'. Dort findest du einen aktiven Button 'Anmeldung abbrechen' über welchen du diese Dienste beenden kannst. Kurz danach wird dir dann auch der in deinem Profil gespeicherte Kontakt-Ordner wieder angezeigt.

Beim nächsten Start von Windows Live Mail wird du darauf hingewiesen, dass du z.Z. Offline arbeitest und gefragt, ob du in den Onlinebetrieb wechseln möchtest. Lehnst du das mit Klick auf 'Nein' ab, bleibt das Programm im Offlinebetrieb und es wird dir auch der Offline-Kontakt-Ordner sofort angezeigt.

Das bleibt dann auch so, bis du dich wieder mal in Windows Live Mail mit der Windows-Live-ID angemeldet hast. Dann geht dieses Spielchen wieder von vorn los.

Oder du stellst eben doch die automatische Anmeldung ein, dann wird dir bei bestehender Internetverbindung immer der Online-Kontaktordner angezeigt, der ohnehin nach der ersten Synchronisierung (auch) die zuvor nur offline gespeicherten Kontakte enthält.

Gruß
Kalle
0 Punkte
Beantwortet von
Das war ein super Tipp! Habe die Kontakte zwecks Export wieder gefunden. Danke!

Chrissi
...